Happy Birthday Dusan Djuric
Vorschau FC Zürich - Sporting Lissabon

FC Zürich - Sporting Lissabon 0:2 (0:2)

Der FCZ verliert das erste Spiel der Gruppenphase der UEFA Europa League gegen Sporting Lissabon mit 0:2. Bereits nach 4 Minuten musste der Stadtclub den Sporting-Führungstreffer von Insua hinnehmen. In der 21. Minute erhöhte van Wolfswinkel auf 0:2. Der FC Zürich kam nach der Pause besser ins Spiel, neben drei Schüssen an die Torumrandung gelang aber kein Tor. Erfreulich immerhin die Rückkehr von Yassine Chikhaoui in die Startformation.

Zum Spielbericht mit Bildern.


FC Zürich - Sporting Lissabon 0:2 (0:2)


Letzigrund - 10 400 Zuschauer - SR van Boekel (Niederlande)

Tore: 4. Insua 0:1, 21. van Wolfswinkel 0:2

Zürich: Leoni; Raphael Koch, Béda, Teixeira, Ricardo Rodriguez; Schönbächler (46. Nikci), Buff (67. Margairaz), Gajic, Alphonse; Chikhaoui (59. Chermiti), Mehmedi

Lissabon: Patricio; Pereira, Onyewu, Alberto Rodriguez, Insua; Carrillo (59. André Santos), Rinaudo, Schaars; Pereirinha, Van Wolfswinkel (65. Rubio), Capel (74. Evaldo)

Bemerkungen:
Zürich ohne Aegerter, Djuric, Kukuruzovic und Zouaghi (alle verletzt). Sporting ohne Elias (nicht spielberechtigt), Fernandez, Jeffren und Ismailow (alle verletzt). 17. Pfostenschuss Rodriguez. 57. Pfostenschuss Mehmedi. 77. Lattenschuss Rodriguez.

Verwarnungen:
37. Schönbächler (Foul), 40. Mehmedi (Unsportlichkeit), 54. van Wolfswinkel (Foul), 58. Alphonse (Foul), 63. Teixeira (Foul), 71. Gajic (Foul), 78. Raphael Koch (Foul)

News

Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen den FC Luzern

Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen den FC Luzern

16. Runde Credit Suisse Super League

Informationen zur Zertifikatskontrolle beim Heimspiel gegen Luzern

Informationen zur Zertifikatskontrolle beim Heimspiel gegen Luzern

Vorgelagerte Zertifikatskontrollpunkte nutzen

Was macht eigentlich...Michael Schuhmacher?

Was macht eigentlich...Michael Schuhmacher?

Unser Physiotherapeut im Porträt

Der FCZ bezwingt den BSC Young Boys zuhause mit 1:0

Der FCZ bezwingt den BSC Young Boys zuhause mit 1:0

Willy Gnonto markiert den Siegtreffer per Kopf

Alle News