1:3-Niederlage in Neuenburg
0:1-Niederlage in Rom

FCZ schockiert über Vorkommnisse im Römer Olympiastadion

Der FC Zürich verurteilt das verantwortungslose Verhalten einzelner FCZ-Fans im Gästesektor des Römer Olympiastadions vor dem Spiel gegen Lazio Rom aufs Schärfste. Dass unschuldige Personen davon betroffen und verletzt worden sind, ist inakzeptabel. Der FC Zürich kann über das Ausmass des Unfalls im FCZ-Fansektor zurzeit allerdings keine weiteren Angaben machen.
Der FCZ wird alles daran setzen, dass die fehlbaren Personen zur Rechenschaft gezogen werden.

Aufgrund der Vorkommnisse in Rom hat der FC Zürich beschlossen, für das Auswärtsspiel in der UEFA Europa League vom 1. Dezember 2011 in Lissabon keine Gästesektor-Tickets an die FCZ-Fans abzugeben. Zudem wird der Verein weitere Massnahmen in Betracht ziehen.

News

Spieltag kompakt: Alles zum Cup-Achtelfinale gegen Yverdon

Spieltag kompakt: Alles zum Cup-Achtelfinale gegen Yverdon

Achtelfinale Schweizer Cup

Der FCZ und GC trennen sich 3:3-Remis

Der FCZ und GC trennen sich 3:3-Remis

Rodrigo Pollero trifft im 276. Zürcher Derby doppelt

Alle News