FCZ schlägt Servette auswärts mit 1:0
Der FCZ vor dem Spiel gegen Sporting Clube de Portugal

Der FCZ verliert in Lissabon 2:0

Die Startphase in diesem Spiel der UEFA Europa League gestalteten die beiden Teams ausgeglichen. In der 13. Minute kam Bozhinov aus 5 Metern frei zum Abschluss, doch Leoni konnte diese Chance sowie auch den Nachschuss von Carrico mirakulös klären. Nach einem Ballverlust des FCZ im Mittelfeld erzielte van Wolfswinkel in der 15. Minute die 1:0-Führung für die Portugiesen. In der Folge war Sporting die spielbestimmende Mannschaft. Kurz vor der Pause kam auch der FCZ noch zu einer Chance, doch der Freistoss von Djuric fand keinen Abnehmer im Strafraum und so gingen die beiden Teams mit einem 1:0 in die Kabinen.

Nach der Pause blieb das Heimteam weiterhin die bessere Mannschaft. In der 58. Minute konnte Bozhinov eine Flanke mittels Kopfball zum 2:0 verwerten, was einer Vorentscheidung gleichkam.
Der FCZ war zwar weiter bemüht, den Anschlusstreffer zu erzielen, doch die Portugiesen waren dem 3:0 teilweise sehr nahe. In der 69. Minute verpasste van Wolfswinkel aus aussichtsreichster Position eine Hereingabe nur knapp.
Der Stadtclub verliert diese Partie mit 2:0 und hat damit keine Chance mehr auf ein Weiterkommen in der UEFA Europa League.

Die nächste Meisterschafts-Partie bestreitet der Stadtclub am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr auswärts gegen Servette Genf.


Sporting Clube de Portugal - FC Zürich 2:0 (1:0)
José Alvalade - 25 309 Zuschauer - SR Rasmussen (Dänemark)

Tore: 15. van Wolfswinkel 1:0, 58. Bozhinov 2:0

Sporting: Marcelo; João Pereira, Onyewu, Polga, Insua; André Martins, Schaars (68. André Santos), Daniel Carriço; Capel (60. Pereirinha), van Wolfswinkel (75. Rubio), Bozhinov

Zürich: Leoni; Philippe Koch, Raphael Koch, Teixeira, Magnin; Nikci, Zouaghi, Buff, Aegerter (62. Mehmedi), Djuric (76. Schönbächler); Chikhaoui (63. Chermiti)

Bemerkungen: Zürich ohne Alphonse, Gajic, Kukuruzovic (alle verletzt), Margairaz (Geburt des 2. Kindes), Brecher, Brunner und Drmic (alle nicht im Aufgebot).

Verwarnungen: 57. Buff (Foul), 85. Zouaghi (Foul), 91. André Santos (Foul)

Anzeige