DE FR EN
Vorschau FC Aarau - FC Zürich
Aarau-FCZ: Keine Tickets mehr im Fanshop

Keine Vertragsverlängerung mit Mike Kleiber

Der FC Zürich und Eigengewächs Mike Kleiber gehen in Zukunft getrennte Wege. In gemeinsamen Gesprächen wurde beschlossen, dass der am 30. Juni 2017 auslaufende Vertrag nicht verlängert wird.

Im Jahr 2005 wechselte Kleiber vom FC Thalwil zum FC Zürich, wo er anschliessend die gesamte FCZ Academy durchlief und im April 2014 einen Profivertrag unterschrieb. Für das Fanionteam des FCZ absolvierte der 24-jährige Zürcher insgesamt elf Pflichtspiele, wobei er einen Treffer erzielen sowie einen Assist geben konnte.
In den letzten zwei Jahren wurde Mike Kleiber allerdings immer wieder durch schwere Verletzungen zurückgebunden und befindet sich zurzeit wieder im Aufbautraining. Der FCZ unterstützt ihn bis zur vollständigen Genesung, einen Neustart als Profi wird er jedoch in einem anderen Verein in Angriff nehmen.

Wir danken Mike für 12 Jahre Vereinstreue und wünschen ihm viel Glück und Erfolg auf seinem weiteren Weg!

Bild: freshfocus/FCZ
Bild: freshfocus/FCZ

News

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Niederlage im Cornaredo

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

30. Runde Raiffeisen Super League

FC Zürich - BSC Young Boys: Stimmen zum Spiel

FC Zürich - BSC Young Boys: Stimmen zum Spiel

Aus der MixedZone und der offiziellen Medienkonferenz

Der FCZ unterliegt dem BSC YB mit 0:1

Der FCZ unterliegt dem BSC YB mit 0:1

Niederlage gegen den frisch gekürten Schweizer Meister

Alle News
Werbung