Albin Sadrijaj unterschreibt ersten Profivertrag
Zoltan Kadar verstärkt Trainerstab des FC Zürich

Kevin Rüegg unterschreibt ersten Profivertrag

Am letzten Freitag, 2. Juni 2017, unterzeichnete der 18-jährige Kevin Rüegg seinen ersten Profivertrag. Der defensive Mittelfeldspieler, welcher seit der zweiten Saisonphase 2016/2017 zum erweiterten Kader des FC Zürich gehört, unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2020.

Seit seinem Wechsel vom FC Greifensee zum FCZ im Jahr 2008 spielt Kevin Rüegg beim Stadtclub, bei welchem er sämtliche Juniorenstufen bis zur U21 durchlief. In der vergangenen Challenge-League-Spielzeit bestritt der 173 cm grosse Nachwuchs-Nationalspieler neun Meisterschaftsspiele für die erste Mannschaft (Quelle: dbfcz.ch).

Der FC Zürich freut sich, einen weiteren eigenen Nachwuchsspieler in die erste Mannschaft aufzunehmen, gratuliert Kevin Rüegg zu seinem ersten Profivertrag und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.

News

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Am 30./31.Oktober 2019 im Stade de Suisse

Der FCZ gewinnt gegen den FC Wil 1900 mit 2:1

Der FCZ gewinnt gegen den FC Wil 1900 mit 2:1

Qualifikation für das Achtelfinale im Helvetia Schweizer Cup

Vorschau FC Wil 1900 - FC Zürich

Vorschau FC Wil 1900 - FC Zürich

Sechzehntelfinale Helvetia Schweizer Cup

Alle News
Anzeige