DE FR EN
Happy Birthday Sangoné Sarr
Axpo und der FCZ verlängern das Trikotsponsoring

Yassin Maouche wechselt zum FC Zürich

Der FC Zürich verpflichtet den 19-jährigen Yassin Maouche. Der zentrale Mittelfeldspieler stösst vom Servette FC zum Stadtclub, bei welchem er einen Vertrag bis zum 30.6.2020 unterschrieben hat.

Vor zwei Jahren rückte der französisch-algerische Doppelbürger, welcher seine gesamte Juniorenzeit bei Servette absolvierte, in die erste Mannschaft der „Grenats“ auf. In der vergangenen Spielzeit 2016/2017 bestritt der 1.84 Meter grosse Maouche 24 Partien, wobei er einen Treffer erzielen sowie einen Assist geben konnte.

Beim FCZ wird Yassin Maouche die Rückennummer 19 tragen.

News

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Niederlage im Cornaredo

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

30. Runde Raiffeisen Super League

FC Zürich - BSC Young Boys: Stimmen zum Spiel

FC Zürich - BSC Young Boys: Stimmen zum Spiel

Aus der MixedZone und der offiziellen Medienkonferenz

Alle News
Werbung