DE FR EN
Artem Simonyan wechselt leihweise zu FK Krumkachy Minsk
Videointerview mit Yassin Maouche

Novem Baumann wechselt leihweise zum FC Rapperswil-Jona

Der 21-jährige Torhüter Novem Baumann wechselt per sofort und bis Ende Saison 2017/2018 leihweise zum Challenge-League-Aufsteiger FC Rapperswil-Jona.

Der schweizerisch-philippinische Doppelbürger ist seit 2006 beim FC Zürich, bei welchem er einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung absolvierte und die FCZ Academy durchlief. Seit Juni 2015 steht Baumann, der beim FCZ noch einen Vertrag bis Dezember 2019 besitzt, im Kader der ersten Mannschaft des Stadtclubs. Gegen den FC Wil 1900 feierte „Nono“, wie er von vielen genannt wird, am 20. Mai 2017 sein Startelfdebüt im Fanionteam des FC Zürich.

Wir wünschen Novem viel Glück und Erfolg.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Niederlage im Cornaredo

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

30. Runde Raiffeisen Super League

FC Zürich - BSC Young Boys: Stimmen zum Spiel

FC Zürich - BSC Young Boys: Stimmen zum Spiel

Aus der MixedZone und der offiziellen Medienkonferenz

Der FCZ unterliegt dem BSC YB mit 0:1

Der FCZ unterliegt dem BSC YB mit 0:1

Niederlage gegen den frisch gekürten Schweizer Meister

Alle News
Werbung