DE FR EN
Vorschau FC Zürich - FC Winterthur
Heimspiel gegen den FC Winterthur: Vorverkauf benutzen

Sperre von Winter reduziert

Der als Einzelrichter amtierende Präsident der Disziplinarkommission der SFL hat den Rekurs des FC Zürich betreffend den zwei Spielsperren von Adi Winter gutgeheissen und die Sperre auf ein Spiel reduziert. Winter wurde in der Partie gegen den FC Chiasso, am 5. März 2017, aufgrund groben Foulspiels des Feldes verwiesen und mit zwei Spielsperren bestraft. Nun wurde dieses Strafmass reduziert.
Winter ist bis zum definitiven Entscheid bezüglich der wegen des Flutlichtausfalls abgebrochenen Partie vom 13. März 2017 zwischen dem FC Aarau und dem FC Zürich spielberechtigt.

Bild: freshfocus/FCZ
Werbung