DE FR EN
Kevin Rüegg fällt mehrere Wochen aus
FC Zürich - FC Sion: Stimmen zum Spiel

Elf FCZ-Spieler mit Aufgebot für die Nationalmannschaft

Für die bevorstehende Nationalmannschaftspause wurden elf FCZ’ler aus der ersten Mannschaft für ihre jeweiligen Landesauswahlen nominiert. Zusätzlich stehen vier Spieler aus der FCZ U21 im Aufgebot der Schweizer Juniorenauswahlen. Nachfolgend ein Überblick aller Akteure, die in den folgenden Tagen im Einsatz stehen.

FCZ-Captain Victor Pálsson hat erneut ein Aufgebot der isländischen Nationalmannschaft erhalten. Island absolviert am Donnerstag, 15. November 2018, das vierte und letzte Gruppenspiel der UEFA Nations League A gegen den WM-Dritten Belgien. Vier Tage darauf testen die Isländer gegen Katar, den Gastgeber der kommenden Weltmeisterschaft 2022.

Andris Vanins bestreitet mit Lettland ebenfalls zwei Nations-League-Partien und tritt beide Male auswärts an. Am Donnerstag, 15. November 2018, spielen die Letten in Kasachstan und duellieren sich am darauffolgenden Montag mit Andorra.

Neben Hekuran Kryeziu und Benjamin Kololli hat die kosovarische Nationalmannschaft auch erstmals Mirlind Kryeziu aufgeboten. Der Kosovo führt die Gruppe 3 der UEFA Nations League D mit acht Punkten an und kann sich mit einem Sieg in Malta am Samstag, 17. November 2018, den Gruppensieg sichern. Drei Tage später empfangen die Kosovaren zuhause das zweitplatzierte Aserbaidschan.

Auch bei Gambia stehen mit Pa Modou und Assan Ceesay zwei FCZ’ler für das Länderspiel am Samstag, 17. November 2018, im Aufgebot. Die Scorpions empfangen anlässlich der Qualifikation zum Africa Cup of Nations 2019 im heimischen Bakau die Landesauswahl von Benin. Nach vier Spielen weisen die Gambier zwei Punkte auf und haben in der Gruppe hinter Algerien, Benin und Togo nur noch geringe Chancen auf eine Endrunden-Qualifikation.

Die Schweizer Juniorenauswahlen haben ebenfalls mehrere FCZ-Spieler für die bevorstehenden Länderspiele nominiert. Toni Domgjoni trifft mit der Schweizer U21 am Freitag, 16. November 2018, in einem Testspiel auf Frankreich.
Maren Haile-Selassie steht im Kader der U20, welche zwei Spiele in der U20 Elite League bestreitet. Aus der FCZ U21 stossen ausserdem mit Fabio Dixon, Lindrit Kamberi, Kastrijot Ndau und Lavdim Zumberi vier Akteure zur U20-Auswahl.

Ilan Sauter und Simon Sohm wurden ins Trainingslager der Schweizer U19-Nationalelf berufen. Die Schweiz trifft in Portugal gleich zwei Mal in einem Testspiel auf Dänemark.

Wir gratulieren allen FCZ’lern zum Aufgebot und wünschen ihnen viel Erfolg mit ihren jeweiligen Nationalteams!

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ