DE FR EN
UEFA Europa League: Auslosung der Sechzehntelfinals
Der FCZ und Lugano trennen sich torlos Remis

FC Zürich - FC Lugano: Stimmen zum Spiel

Nach dem torlosen Remis zwischen dem FCZ und dem FC Lugano haben wir Stimmen aus der MixedZone und der offiziellen Medienkonferenz zusammengetragen. Für den Stadtclub gaben Hekuran Kryeziu, Salim Khelifi sowie Cheftrainer Ludovic Magnin ihr Statement ab, bei Lugano äusserten sich Mijat Maric und Coach Fabio Celestini.

Hekuran Kryeziu: "Wir wollten das Jahr mit einem Sieg abschliessen und hatten heute auch die Chancen dazu. Leider konnten wir unsere Möglichkeiten aber nicht nutzen. Uns ist es heute nicht gelungen, das Spiel so zu gestalten, wie wir uns das vorgestellt hatten. Mit diesem Punkt bleiben wir auf dem vierten Tabellenrang. Für uns ist es vor allem wichtig, dass wir immer noch den Anschluss an den zweiten Platz besitzen. In der zweiten Saisonhälfte wollen wir angreifen."

Salim Khelifi: "In der ersten Halbzeit haben wir zu wenig gezeigt, der zweite Durchgang war dann besser. Uns hat heute eindeutig die Effizienz gefehlt und daran wollen wir in der Winterpause arbeiten. Nun gilt es, die Batterien wieder aufzuladen, um in der Rückrunde bereit zu sein."

Mijat Maric: "Wir sind mit dem Punkt sicher zufrieden, auch wenn wir vor allem im ersten Durchgang selber Chancen auf den Führungstreffer hatten. In der zweiten Halbzeit hatten wir aber auch Glück, beispielsweise beim Pfostentreffer von Kasaï in den Schlussminuten. Die Partie hätte auf beide Seiten kippen können, aber Zürich war in der zweiten Hälfte zunehmends stärker."

Fabio Celestini: "Die erste Halbzeit war ausgeglichen und wir hatten sogar die etwas deutlicheren Chancen, in der zweiten Hälfte war Zürich klar besser. Wir haben dem Heimteam gegen Ende zu oft den Ball überlassen und sie das Spieldiktat übernehmen lassen, daher sind wir am Ende mit dem Punkt zufrieden."

Ludovic Magnin: "Wir haben in der ersten Halbzeit zu wenig nach vorne gezeigt. Gegen Ende der Partie mit zwei Stürmern war es besser. Die Mannschaft wollte heute gewinnen, aber es hat leider nicht geklappt. In einigen Aktionen fehlte schlussendlich wohl die Spritzigkeit."

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Trainingsauftakt in der Allmend Brunau

Trainingsauftakt in der Allmend Brunau

Zusammenfassung der bisherigen Kadermutationen

Vorbereitungsprogramm Saison 2019/2020

Vorbereitungsprogramm Saison 2019/2020

Trainingsstart am Montag, 17. Juni 2019

Alle News
Anzeige