DE FR EN
Danke ans Deltapark Vitalresort
Zwei FCZ-Spieler mit Aufgebot für die Nationalmannschaft

Der FC Zürich verpflichtet Linksverteidiger Hakim Guenouche

Hakim Guenouche, der morgen seinen 18. Geburtstag feiert, wechselt auf die neue Saison 2018/2019 von der U19 der AS Nancy-Lorraine in die erste Mannschaft des Stadtclubs. Der Linksverteidiger unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Guenouche absolvierte einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung beim Ligue-2-Verein und ist aktuell französischer U17-Nachwuchsnationalspieler.

Der FC Zürich heisst Hakim Guenouche herzlich willkommen und wünscht ihm mit dem FCZ viel Erfolg.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Niederlage im Cornaredo

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

30. Runde Raiffeisen Super League

Alle News
Werbung