DE FR EN
Happy Birthday Stefan Sannwald
Happy Birthday Maren Haile-Selassie

Helvetia Schweizer Cup Final in Bern: Anpfiff um 14.00 Uhr

Medienmitteilung des SFV

Das Finalspiel des Helvetia Schweizer Cups am Sonntag, 27. Mai 2018, zwischen dem FC Zürich und dem BSC Young Boys wird um 14.00 Uhr angepfiffen.

Die Stadion-Kapazität des Stade de Suisse in Bern wurde nach Sitzplatz-Sperrungen aus Sicherheits- und organisatorischen Gründen für dieses Spiel auf 29'000 Zuschauer festgelegt. Die beiden Finalisten erhalten dabei jeweils ein Kontingent von 11'500 Tickets zugeteilt, der SFV kann für seine Zwecke (Partner, SFV-Familie, etc.) 6'000 Karten beanspruchen.

Der Vorverkauf für die Finaltickets erfolgt über die beiden Finalisten und startet nicht vor Ende März 2018. Sowohl der FC Zürich (als Gewinner des erstgezogenen Halbfinals offiziell das Heimteam) als auch der BSC Young Boys werden in den nächsten Tagen über ihr jeweiliges Vorverkaufs-Prozedere informieren. Weder über den Schweizerischen Fussballverband noch über andere öffentliche Kanäle können Tickets erworben werden. Der Stadtclub rät dringend davon ab, Tickets auf dubiosen Internetplattformen oder bei inoffiziellen Ticketanbietern (z.B. Viagogo) zu erstehen.

Tickets für das Finalspiel im traditionsreichsten Schweizer Klub-Wettbewerb können für CHF 50.00 (Hintertor-Sektoren) erworben werden. Haupttribünen-Billette kosten CHF 120.00 (Sektor A), Tickets auf der Gegentribüne CHF 100.00 (Sektor C).

Tickets für Rollstuhlfahrer (inkl. einer Begleitperson) können mit einer Kopie des Invalidenausweises direkt beim SFV unter tickets@football.ch beantragt werden.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Vorschau FC Zürich - FC Lugano

Vorschau FC Zürich - FC Lugano

Meisterschaftsauftakt im Letzigrund

Anzeige