Der FC Zürich verpflichtet Mittelfeldspieler Salim Khelifi
Izer Aliu unterschreibt ersten Profivertrag

Innenverteidiger Becir Omeragic wechselt zum FC Zürich

Der FC Zürich verpflichtet den 16-jährigen Becir Omeragic. Der Innenverteidiger wechselt auf die neue Saison 2018/2019 von der U18 des Servette FC in die erste Mannschaft des Stadtclubs, bei welchem er einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben hat.

Bevor der 187 cm grosse Omeragic Anfang Jahr in die U18 von Servette wechselte, spielte er im Nachwuchs von Étoile Carouge. In der Schweizer U17-Nationalmannschaft ist er Stammspieler und kam zuletzt in allen Gruppenspielen der EM-Endrunde in England zum Einsatz.

Der FC Zürich heisst Becir Omeragic herzlich willkommen und wünscht ihm mit dem FCZ viel Erfolg.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Am 30./31.Oktober 2019 im Stade de Suisse

Der FCZ gewinnt gegen den FC Wil 1900 mit 2:1

Der FCZ gewinnt gegen den FC Wil 1900 mit 2:1

Qualifikation für das Achtelfinale im Helvetia Schweizer Cup

Vorschau FC Wil 1900 - FC Zürich

Vorschau FC Wil 1900 - FC Zürich

Sechzehntelfinale Helvetia Schweizer Cup

Alle News
Anzeige