DE FR EN
Die Meisterschafts-Highlights der ersten Saisonphase 2018/2019
Europa-League-Sechzehntelfinale: Der FCZ trifft auf die SSC Neapel

Meisterschaftsrunden 19 bis 27 angesetzt

Medienmitteilung der Swiss Football League:

Die Swiss Football League (SFL) hat in Zusammenarbeit mit den TV-Partnern die Anspielzeiten für das dritte Viertel der laufenden Saison 2018/19 in der Raiffeisen Super League (RSL) und der Brack.ch Challenge League (BCL) festgelegt.

Die Spielkalender für die Runden 19 bis 27 der Saison 2018/19 in beiden Meisterschaften enthalten keine Besonderheiten. Der Anpfiff für die 2. Phase der Meisterschaft ertönt am Wochenende des 1.-3. Februars. Zum Auftakt der RSL trifft der Leader BSC Young Boys auf das Schlusslicht Neuchâtel Xamax FCS.

Die definitive Ansetzung der Spielrunden erfolgt jeweils für ein Viertel der Meisterschaft, also viermal pro Saison. Die Ansetzung für die Runden 28-36 wird Anfang März 2019 veröffentlicht.

Der FC Zürich trifft in der 19. Runde am Sonntag, 3. Februar 2019, um 16:00 Uhr auswärts auf den FC St.Gallen 1879. Den aktualisierten FCZ-Spielplan findet ihr hier.

News

Der FCZ gewinnt das Testspiel gegen Rapperswil-Jona mit 3:1

Der FCZ gewinnt das Testspiel gegen Rapperswil-Jona mit 3:1

Ceesay, Odey und Koide trafen für den Stadtclub

Vorschau FC Rapperswil-Jona - FC Zürich

Vorschau FC Rapperswil-Jona - FC Zürich

Testspiel in Rapperswil-Jona

Materialwart (100%) gesucht

Materialwart (100%) gesucht

Für die erste Mannschaft des FCZ

Alle News
Werbung