Vorschau auf das Testspiel gegen den FC Vaduz
FC Zürich - FC Sion: Stimmen zum Spiel

13 FCZ-Spieler der ersten Mannschaft mit Aufgebot für die Nationalmannschaft

Für die bevorstehende Nationalmannschaftsperiode wurden 13 FCZ-Spieler aus der ersten Mannschaft für ihre jeweiligen Landesauswahlen nominiert. Nachfolgend ein Überblick aller Akteure, die in den folgenden Tagen im Einsatz stehen:

Andris Vanins wurde für die lettische Nationalmannschaft für die EM-Qualifikationsspiele auswärts gegen Slowenien (16. November 2019) sowie zuhause gegen den Tabellenzweiten Österreich (19. November 2019) aufgeboten.

Auch der Kosovo, für welchen Benjamin Kololli ein Aufgebot erhielt, kämpft um die Qualifikation zur EM 2020. Am Donnerstag, 14. November 2019, trifft die kosovarische Nationalelf zunächst auswärts auf Tschechien, das mit zwölf Punkten einen Zähler mehr als die Kosovaren aufweist und auf dem zweiten Tabellenplatz der Gruppe A liegt. Drei Tage später kommt es im heimischen Fadil-Vokrri-Stadion zum Duell gegen England.

Mit Assan Ceesay und Pa Modou stehen bei Gambia wiederum zwei FCZ’ler im Aufgebot. Im Rahmen der Qualifikation zum Africa Cup of Nations (AFCON) 2021 spielt Gambia am Mittwoch, 13. November 2019, zuerst auswärts gegen Angola, ehe die Gambier am 18. November die DR Kongo zuhause empfangen.

Umaru Bangura, der Captain von Sierra Leone, wurde für die beiden AFCON-Qualifikationsspiele in Freetown gegen Lesotho (13. November 2019) sowie auswärts gegen Benin (17. November 2019) nominiert.

Ebenfalls an der Qualifikation zum Afrika-Cup engagiert ist Willie Britto. Der Verteidiger wurde für die Elfenbeinküste aufgeboten, welche am Samstag, 16. November 2019, in Abidjan auf die nigrische Fussballnationalmannschaft trifft und sich drei Tage später auswärts mit Äthiopien misst.

Für die Schweizer U21-Nationalmannschaft wurden mit Toni Domgjoni, Vasilije Janjicic und Kevin Rüegg gleich drei FCZ-Akteure nominiert. Nach den Siegen gegen Liechtenstein (5:0), Georgien (2:1) sowie Aserbaidschan (1:0) kommt es in der Qualifikation zur UEFA EURO 2021 am Dienstag, 19. November 2019, nun zum Spitzenspiel gegen Frankreich. Die Partie wird um 19:00 Uhr im Stade de la Maladière angepfiffen.

Mittelfeldspieler Izer Aliu bestreitet mit der Schweizer U20 zwei Testländerspiele. Zunächst trifft die U20 am 14. November 2019 auswärts auf Polen, ehe sie vier Tage später gegen Italiens U20-Nationalelf spielt.

Becir Omeragic, Ilan Sauter und Simon Sohm wurden in die Schweizer U19-Nationalmannschaft berufen, welche gegen Irland (13. November 2019), Österreich (16. November 2019) und Gibraltar (19. November 2019) drei EM-Qualifikationspartien absolviert.

Wir gratulieren allen FCZ’lern zum Aufgebot und wünschen ihnen viel Erfolg mit ihren jeweiligen Nationalteams!

Anzeige