Der FC Zürich erhält in erster Instanz die Lizenz für die Saison 2019/2020
Der FCZ gewinnt gegen den FC Sion mit 1:0

FC Zürich - FC Sion: Stimmen zum Spiel

Nach dem 1:0-Sieg über den FC Sion haben wir in der MixedZone und an der offiziellen Medienkonferenz Stimmen zum Spiel gesammelt. Für den FC Zürich gaben Kevin Rüegg, Marco Schönbächler, Mirlind Kryeziu sowie Assistenztrainer René van Eck Auskunft, bei Sion fassten Burim Kukeli und Coach Murat Yakin die Partie zusammen.

Kevin Rüegg: "Sion hätte dieses Spiel sicher auch gewinnen können, doch wir haben heute Chancen kreiert und diese genutzt. Am Ende haben wir das Glück vielleicht auch ein wenig erzwungen, aber wir haben verdient gewonnen. Der Sieg tut sehr gut, er gibt Selbstvertrauen für die ausstehenden fünf Spiele."

Marco Schönbächler: "Der Sieg war extrem wichtig, wir hatten das Wettkampfglück heute auf unserer Seite. Es gibt noch einige Dinge, die wir verbessern müssen, aber wir haben im Vergleich zu den vergangenen Partien noch ein wenig besser und entschlossener agiert."

Mirlind Kryeziu: "Die drei Punkte heute geben uns ein super Gefühl. Die Kritik der letzten Wochen gehört zum Fussball dazu und wir haben sie heute in positive Energie umgewandelt."

Burim Kukeli: "Es war ein sehr intensives Spiel, leider mit dem schlechteren Ausgang für uns. Wir hätten in Führung gehen müssen, die Niederlage ist am Ende selbstverschuldet. Nun müssen wir nach vorne schauen, es stehen weitere wichtige Spiele an."

Murat Yakin: "Es war heute eine intensive Partie mit viele Zweikämpfen. Wir müssen unsere Möglichkeiten besser nutzen, ansonsten können wir die Partie nicht zu unseren Gunsten entscheiden."

René van Eck: "Die Leistung in der ersten Halbzeit war gut, dennoch haben wir in der Pause angesprochen, dass wir noch weiter zulegen müssen. Sion hatte gleich nach dem Seitenwechsel gute Möglichkeiten. Es war enorm wichtig, dass wir heute als Sieger vom Platz gegangen sind. Ich bin stolz auf die Leistung des Teams. Wir wollten auch den Fans für den tollen Support etwas zurückgeben, mit dem heutigen Sieg ist uns dies gelungen."

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Cup-Achtelfinale BSC Young Boys - FC Zürich angesetzt

Cup-Achtelfinale BSC Young Boys - FC Zürich angesetzt

Am 30. Oktober 2019, um 20:15 Uhr

FCB-FCZ: Gästesektor-Tickets im Fanshop

FCB-FCZ: Gästesektor-Tickets im Fanshop

Kleines Kontingent

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Am 30./31.Oktober 2019 im Stade de Suisse

Alle News
Anzeige