Vorschau auf das Testspiel gegen den FC Winterthur
Trainingsauftakt in der Allmend Brunau

FC Zürich verpflichtet Stürmer Blaž Kramer

Der 23-jährige Blaž Kramer wechselt per sofort ablösefrei zum Stadtclub, wo er einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2022 unterschrieben hat.

Nach Stationen beim NK Simer Sampion Celje sowie beim Erstligisten NK Aluminij Kidricevo in seinem Heimatland Slowenien wechselte der 1.91 Meter grosse Mittelstürmer im Sommer 2017 zum VfL Wolfsburg II, bei welchem er bis zuletzt unter Vertrag stand. Für Wolfsburg absolvierte Kramer insgesamt 46 Partien in der vierthöchsten deutschen Liga, wobei er 27 Treffer und neun Assists erzielen konnte.

Thomas Bickel, Leiter Sport beim FCZ, freut sich über die Verpflichtung von Kramer: "Wenn sich uns die Chance bietet, einen solch kompletten Stürmer mit diesem Profil zu verpflichten, müssen wir bereit sein. Blaž ist ein schneller, athletischer und torgefährlicher Angreifer, der dank seiner Grösse auch sehr kopfballstark ist."

Beim Stadtclub wird der Slowene die Trikotnummer 18 tragen.

Der FC Zürich heisst Blaž Kramer herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg.

News

Assan Ceesay wechselt leihweise zum VfL Osnabrück

Assan Ceesay wechselt leihweise zum VfL Osnabrück

Bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020

Izer Aliu wechselt leihweise zum FC Chiasso

Izer Aliu wechselt leihweise zum FC Chiasso

Bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020

Die SFL prüft neue Modus-Variante mit 12 Klubs

Die SFL prüft neue Modus-Variante mit 12 Klubs

Die Mehrheit der Klubvertreter sprach sich für eine Erhöhung der höchsten Schweizer Liga auf 12 Klubs aus.

Alle News
Anzeige