DE FR EN
Vorschau FC St.Gallen 1879 - FC Zürich
Napoli-FCZ: Keine Haupttribünen-Tickets mehr im Fanshop

Happy Birthday Alain Nef & Ilan Sauter

Heute feiern unsere Verteidiger Alain Nef und Ilan Sauter ihren Geburtstag. Der FC Zürich gratuliert den beiden von ganzem Herzen!

Alain Nef wird heute 37 Jahre alt. Im Jahr 1998 wechselte Nef als 16-Jähriger in den FCZ-Nachwuchs, sein Debüt im Fanionteam gab er im Jahr 2001. In der Folge blieb er bis ins Jahr 2006 beim Stadtclub, bei welchem er 2005 den Cupsieg holte und 2006 den Meistertitel feiern konnte. Nach diesen Erfolgen verliess der Inenverteidiger den FC Zürich Richtung Ausland, ehe er im Juli 2013, nach einem Abstecher zu YB, wieder für den FCZ auflief. Seither konnte der Verteidiger drei weitere Male die Cup-Trophäe in die Höhe stemmen (2014, 2016 und 2018). Insgesamt absolvierte Nef bisher 333 Pflichtspiele für den Stadtclub (21 Tore und 20 Assists) und belegt damit auf der ewigen Rangliste der FCZ’ler mit den meisten Pflichtspieleinsätzen den achten Rang.

Ilan Sauter feiert heute seinen 18. Geburtstag. Der in New York geborene Innenverteidiger stiess im Jahr 2011 vom FC Maur zum FC Zürich und absolvierte seine gesamte fussballerische Ausbildung in der FCZ Academy. Im August 2018 unterschrieb Sauter seinen ersten Profivertrag beim FCZ. Bisher kam der neunfache Schweizer U17-Nationalspieler in fünf Testspielen mit dem Fanionteam zum Einsatz und lief zudem fünf Mal für die U21 in der Promotion League auf.

News

1/16-Finale Helvetia Schweizer Cup: Der FCZ trifft auf Wil

1/16-Finale Helvetia Schweizer Cup: Der FCZ trifft auf Wil

Am 14. oder 15. September 2019

Der FCZ schlägt den FC Black Stars mit 2:1

Der FCZ schlägt den FC Black Stars mit 2:1

Qualifikation für das Cup-Sechzehntelfinale

Vorschau FC Black Stars - FC Zürich

Vorschau FC Black Stars - FC Zürich

1. Runde Helvetia Schweizer Cup

Alle News
Anzeige