Der FC Zürich verpflichtet Offensivspieler Tosin Aiyegun
Vasilije Janjicic kehrt zum FCZ zurück

Kevin Rüegg verlängert Vertrag vorzeitig bis Sommer 2021

Der Stadtclub freut sich mitteilen zu können, dass Kevin Rüegg seinen Vertrag beim FCZ vorzeitig bis Sommer 2021 verlängert hat.

Im Jahr 2008 wechselte Kevin Rüegg vom FC Greifensee zum FC Zürich, bei welchem er sämtliche Juniorenstufen bis zur U21 durchlief. In der zweiten Saisonphase 2016/2017 wurde er ins erweiterte Kader der ersten Mannschaft aufgenommen. Anfang Juni 2017 unterzeichnete Kevin Rüegg seinen ersten Profivertrag. Für den FCZ bestritt der Schweizer U21-Nationalspieler bisher 78 Pflichtspiele, wobei er drei Treffer erzielte, zwei davon im wichtigen Auswärtsspiel gegen Xamax in der vergangenen Saison.

Wir freuen uns, auch künftig auf Kevin Rüegg zählen zu können!

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Der FCZ und Xamax trennen sich 1:1-Remis

Der FCZ und Xamax trennen sich 1:1-Remis

Punkteteilung im Letzigrund

Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen Xamax

Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen Xamax

23. Runde Raiffeisen Super League

Der FCZ verliert gegen den Servette FC mit 1:4

Der FCZ verliert gegen den Servette FC mit 1:4

Niederlage im Stade de Genève

Alle News