Kevin Rüegg verlängert Vertrag vorzeitig bis Sommer 2021
Cupspiel FC Wil 1900 - FC Zürich angesetzt

Vasilije Janjicic kehrt zum FCZ zurück

Der 20-jährige Vasilije Janjicic, welcher Anfang September 2016 vom FC Zürich zum Hamburger SV wechselte, kehrt zum Stadtclub zurück und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2022.

Janjicic spielte seit 2004 für den FC Zürich und absolvierte den Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung in der FCZ Academy. Bevor der zentrale Mittelfeldspieler mit 17 Jahren zum HSV in die erste Bundesliga wechselte, kam er in der Saison 2016/2017 auch zu einem Kurzeinsatz in der ersten Mannschaft beim FCZ. Für den deutschen Traditionsverein bestritt der Schweizer U21-Nachwuchsnationalspieler insgesamt 38 Pflichtspiele, elf davon in der höchsten deutschen Spielklasse.

FCZ-Präsident Ancillo Canepa kommentiert den Transfer wie folgt: „Ich freue mich sehr, dass Vasi Erfahrungen im Ausland sammeln konnte und jetzt wieder zu uns zurückkehrt.“

Beim FCZ wird Vasilije Janjicic das Trikot mit der Rückennummer 8 tragen.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Wir freuen uns auf die Rückkehr von Vasilije Janjicic und wünschen ihm viel Erfolg mit dem FCZ.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Vorschau FC Zürich - FC Thun

Vorschau FC Zürich - FC Thun

7. Runde Raiffeisen Super League

Cup-Achtelfinale BSC Young Boys - FC Zürich angesetzt

Cup-Achtelfinale BSC Young Boys - FC Zürich angesetzt

Am 30. Oktober 2019, um 20:15 Uhr

FCB-FCZ: Gästesektor-Tickets im Fanshop

FCB-FCZ: Gästesektor-Tickets im Fanshop

Kleines Kontingent

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Knüller im Cup-Achtelfinale: Der FCZ trifft auf den BSC Young Boys

Am 30./31.Oktober 2019 im Stade de Suisse

Alle News
Anzeige