DE FR EN
Der FCZ und der FK Sabail trennen sich 1:1-Remis
Happy Birthday Becir Omeragic

Vorschau FC Zürich - FK Sabail

Nach dem gestrigen 1:2 im Test gegen den CFR Cluj steht heute bereits die nächste Partie für den FCZ an. Im letzten Testspiel des Trainingslagers trifft der Stadtclub auf den FK Sabail aus Aserbaidschan. Kick-off im Miracle Sports Center in Lara ist um 14:00 Uhr.

Der FK Sabail blickt auf eine kurze Vereinsgeschichte zurück. Der Verein aus Baku wurde im Jahr 2016 gegründet und schloss die erste Saison sogleich auf dem zweiten Tabellenrang ab, was gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Azerbaijan Premier League war. Die Spielzeit 2017/2018 beendete Sabail auf dem siebten Rang.

In der laufenden Meisterschaft steht die Mannschaft von Coach Aftandil Hadzhiyev mit 21 Zählern auf dem dritten Tabellenrang. Beste Torschützen in den eigenen Reihen sind momentan die Offensivspieler Eugeniu Cociuc, Ruslan Qurbanov und Kevin Koubemba mit je drei Treffern.

Die Aserbaidschaner starten am gleichen Wochenende wie die Schweizer Clubs in die Rückrunde. Seine Heimspiele trägt der FK Sabail in der Bayil Arena aus, welche eine Kapazität von 5'000 Zuschauern besitzt. Am 16. Januar 2019 absolvierte das Team aus dem Kaukasus-Staat bereits ein erstes Testspiel. Gegen den ungarischen Zweitligisten Aqvital FC Csákvár gewann Sabail mit 3:2.

FC Zürich – FK Sabail
Samstag, 19. Januar 2019, 14:00 Uhr
Miracle Sports Center, Lara

Bild: freshfocus
Bild: freshfocus

News

Hekuran Kryeziu fällt mehrere Monate aus

Hekuran Kryeziu fällt mehrere Monate aus

Kreuzbandriss im linken Knie

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Der FCZ verliert gegen Lugano mit 0:3

Niederlage im Cornaredo

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

Vorschau FC Lugano - FC Zürich

30. Runde Raiffeisen Super League

Alle News
Werbung