Salim Khelifi verlängert Vertrag vorzeitig bis Sommer 2022
Die Nationalmannschafts-Einsätze im Überblick

Lindrit Kamberi wechselt leihweise zum FC Winterthur, Albin Sadrijaj wechselt zum SC Kriens

Lindrit Kamberi wechselt per sofort für die Saison 2020/2021 leihweise zum FC Winterthur in die Challenge League.

Der 20-jährige Innenverteidiger hat einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung beim Stadtclub absolviert und kam bisher in neun Testspielen mit dem Fanionteam zum Einsatz. Zuletzt war er an den FC Wil 1900 ausgeliehen, bei welchem er 35 Pflichtspiele bestritt.

Mittelfeldspieler Albin Sadrijaj wechselt per sofort und definitiv zum SC Kriens, an welchen er bereits während den letzten beiden Saisons ausgeliehen war.

Der 23-Jährige kam 2011 vom FC Arbon 05 in die FCZ Academy und unterschrieb im Frühjahr 2017 seinen ersten Profivertrag. Beim Stadtclub kam er zu 14 Testspieleinsätzen in der ersten Mannschaft.

Der FCZ wünscht Lindrit und Albin weiterhin viel Erfolg!

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Anpassung der Bestimmungen für Spielverschiebungsgesuche

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Alle Tore in der zweiten Halbzeit

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

8. Runde Raiffeisen Super League

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

FCZ-Präsident Ancillo Canepa äussert sich zum Entscheid des Bundes

Alle News
Anzeige