Der FC Zürich verpflichtet Linksverteidiger Tobias Schättin
Der Stadtclub gewinnt das Testspiel gegen den FC Wil 1900 mit 1:0

Kevin Rüegg wechselt zu Hellas Verona

Kevin Rüegg wechselt per sofort zu Hellas Verona in die italienische Serie A. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Im Jahr 2008 wechselte Kevin Rüegg vom FC Greifensee zum Stadtclub, bei welchem er sämtliche Juniorenstufen bis zur U21 durchlief und Anfang Juni 2017 seinen ersten Profivertrag unterzeichnete. Für den FCZ bestritt der Schweizer Nachwuchs-Nationalspieler insgesamt 107 Pflichtspiele, wobei er vier Treffer erzielte und acht Torvorlagen gab. Mit dem Stadtclub feierte der 22-Jährige, welcher während der Saison 2018/2019 zwischenzeitlich auch die Captainbinde trug, den Cupsieg 2018.

Wir danken Kevin Rüegg für seinen Einsatz für den FC Zürich und wünschen ihm weiterhin viel Glück und Erfolg!

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Saisonkarten 2022/2023 ab 25. Mai 2022 im Verkauf

Saisonkarten 2022/2023 ab 25. Mai 2022 im Verkauf

Preise der Einzeltickets sowie diejenigen der Saisonkarten bleiben unverändert

Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Ab heute Freitag, 13. Mai 2022, im Fanshop erhältlich

Der FCZ und Lausanne-Sport trennen sich 2:2 unentschieden

Der FCZ und Lausanne-Sport trennen sich 2:2 unentschieden

Assan Ceesay und Antonio Marchesano mit den Toren für den Stadtclub

Alle News