Bundesrat hat Auflagen für Grossveranstaltungen festgelegt
Vorschau auf das Testspiel gegen den FC Winterthur

Lasse Sobiech wechselt leihweise für die Saison 2020/2021 zum FC Zürich

Der 29-jährige Innenverteidiger Lasse Sobiech wechselt für die kommende Spielzeit 2020/2021 leihweise vom 1. FC Köln zum FC Zürich.

Der ehemalige deutsche U21-Nationalverteidiger absolvierte einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung bei Borussia Dortmund, wo er auch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam. Weitere Stationen des 1.96 Meter grossen Sobiech waren die SpVgg Greuther Fürth, der Hamburger SV sowie der FC St. Pauli, für welchen er insgesamt 134 Partien absolvierte und dabei 16 Tore und drei Assists erzielte. Seit Sommer 2018 steht Lasse Sobiech beim 1. FC Köln unter Vertrag. Zuletzt spielte der Rechtsfuss auf Leihbasis beim belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron, wo er bis zum coronabedingten vorzeitigen Saisonende 2019/2020 in allen sechs möglichen Partien über die gesamte Spielzeit zum Einsatz kam und dabei ein Tor erzielte.

In seiner Fussballkarriere bestritt Sobiech bisher 35 Pflichtspiele in der ersten Bundesliga, 148 in der zweiten sowie 32 in der dritthöchsten deutschen Spielklasse.

Marinko Jurendic, Sportchef beim FC Zürich, kommentiert den Neuzugang wie folgt: "Mit Lasse konnten wir einen erfahrenen und sehr zweikampfstarken Innenverteidiger verpflichten, der uns in der Defensive Stabilität verleihen wird."

Beim Stadtclub wird Sobiech die Trikotnummer 5 tragen.

Der FCZ heisst Lasse Sobiech herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Polnisch- und Aserbaidschanisch-ÜbersetzerIn gesucht

Polnisch- und Aserbaidschanisch-ÜbersetzerIn gesucht

Für die zweite Champions-League-Qualifikationsrunde

Der FCZ verpflichtet Stürmer Ivan Santini

Der FCZ verpflichtet Stürmer Ivan Santini

Zweijahresvertrag bis Sommer 2024

Meilensteine mit Antonio Marchesano

Meilensteine mit Antonio Marchesano

Unser Mittelfeldspieler spricht über wichtige Karrieremomente

Diverse Informationen zum Ticketing und den Saisonkarten

Diverse Informationen zum Ticketing und den Saisonkarten

Wichtige Informationen zum Ticketing für die bevorstehende Saison 2022/2023

Alle News