Bledian Krasniqi und Ilan Sauter wechseln leihweise zum FC Wil 1900
Der FCZ-Fanclub Letzi präsentiert die Wahl zum Spieler der Saison 2019/2020

Mimoun Mahi wechselt zum FC Utrecht

Der 26-jährige Offensivspieler Mimoun Mahi wechselt per sofort in die niederländische Eredivisie zum FC Utrecht. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Mahi kam auf die Saison 2019/2020 vom FC Groningen zum Stadtclub. Für den FC Zürich absolvierte der marrokanisch-holländische Doppelbürger insgesamt 19 Pflichtspiele, wobei er drei Treffer und fünf Assists erzielte.

Die Rückkehr nach Holland wurde von Mahi aus familiären Gründen gewünscht. Wir danken Mimoun Mahi für seinen Einsatz für den FCZ und wünschen ihm weiterhin viel Glück und Erfolg!

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Anpassung der Bestimmungen für Spielverschiebungsgesuche

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Alle Tore in der zweiten Halbzeit

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

8. Runde Raiffeisen Super League

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

FCZ-Präsident Ancillo Canepa äussert sich zum Entscheid des Bundes

Alle News
Anzeige