Der FCZ unterliegt dem FC Basel im Klassiker mit 0:4
COVID-Update: Weitere Informationen zur FCZ-Quarantäne

Neuansetzungen haben Änderungen der Spielpläne zur Folge

Medienmitteilung der SFL

Die neuen Termine der wegen positiver Corona-Fälle verschobenen Partien der 30. Runde zwischen dem FC Zürich und dem FC Sion sowie zwischen dem FC Wil 1900 und dem Grasshopper Club Zürich führen zu verschiedenen Änderungen an den Spielplänen der Runden 33 bis 36. Hier die Übersicht.

Der FC Zürich und der Grasshopper Club Zürich hatten am vergangenen Freitag positive Corona-Tests von Kaderspielern vermeldet. Die Partien der beiden Zürcher Klubs aus der 30. Runde der Meisterschaft wurden daraufhin vorsorglich verschoben. Über das Wochenende hat die Swiss Football League (SFL) nach Lösungen für die Neuansetzung der beiden Partien vor dem geplanten Saisonende am 3. August 2020 gesucht.

Mit dem vorliegenden Vorschlag ist es gelungen, die Regelung von zwei Ruhetagen zwischen den Partien für alle Klubs bis zum Saisonende einzuhalten. Diese Lösung hat allerdings die Verschiebung von einzelnen Spielen der 33. und 34. Runde zur Folge. Zudem werden die Runden 35 und 36, an denen alle fünf Partien der jeweiligen Meisterschaft gemäss Reglement gleichzeitig angesetzt werden müssen, integral verschoben. Die Begegnung der 30. Runde der Raiffeisen Super League (RSL) zwischen dem FC Zürich und dem FC Sion findet neu am Dienstag, 28. Juli 2020, um 20.30 Uhr statt.

Die Neuansetzungen haben folgende Anpassungen an den bereits bestehenden Spielplänen der RSL und BCL zur Folge:

Raiffeisen Super League:

  • Runde 34: FC Sion - FC Thun neu am Samstag, 25. Juli 2020, 18.15 Uhr (statt Sonntag, 26. Juli)
  • Runde 34: FC Basel 1893 - FC Lugano neu am Sonntag, 26. Juli 2020, 16.00 Uhr (statt Samstag, 25. Juli)
  • Runde 35: alle Partien neu am Freitag, 31. Juli 2020, 20.30 Uhr (statt Mittwoch, 29. Juli)
  • Runde 36: alle Partien neu am Montag, 3. August 2020, 20.30 Uhr (statt Sonntag, 2. August)
Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Vorbereitungsprogramm Saison 2020/2021

Vorbereitungsprogramm Saison 2020/2021

Trainingsstart am 19. August 2020

Der FCZ und Thun trennen sich 3:3-Remis

Der FCZ und Thun trennen sich 3:3-Remis

Unentschieden im letzten Saisonspiel 2019/2020

Alle News
Anzeige