Morgige Auswärtspartie gegen den Servette FC verschoben
Der FC Zürich gewinnt gegen den FC Vaduz mit 4:1

Stellungnahme zum Entscheid des Bundesrates

Der Bundesrat verschärft die Massnahmen im Kampf zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie und beschränkt öffentliche Veranstaltungen aufgrund der epidemiologischen Situation mit sofortiger Wirkung wieder auf 50 Personen.

FCZ-Präsident Ancillo Canepa kommentiert den Entscheid wie folgt:

"Der Entscheid des Bundesrates, im Profifussball nur noch Geisterspiele zuzulassen, war zu erwarten. Dass der Bewältigung der Coronakrise grösste Priorität eingeräumt wird, akzeptieren wir selbstverständlich.

Trotzdem möchten wir darauf hinweisen, dass mit diesem Verbot auch für uns ein weiterer grosser finanzieller Schaden entstehen wird. Aus der operativen Tätigkeit kann dieser Schaden nicht kompensiert werden. Seit März dieses Jahres sind wir mit wesentlichen Mindereinnahmen konfrontiert.

Damit die Liquidität sichergestellt werden kann, ist es unabdingbar, dass die vom Bund in Aussicht gestellten Notkredite - welche notabene zurückbezahlt werden müssen - rasch und unbürokratisch gewährt werden. Auch die Frage nach der Gewährung von Kurzarbeit für Berufssportler muss geprüft werden. Dass der Fussball gesellschaftspolitisch und auch wertschöpfungsmässig eine grosse Bedeutung hat, wird mittlerweile von vielen anerkannt. Deshalb sollte der Sport eine gleichwertige Unterstützung erhalten wie kulturelle Institutionen.

Wir haben in den letzten Wochen viel Energie und Ressourcen in die Ausarbeitung eines professionellen Schutzkonzeptes investiert. Wir sind deshalb in der Lage, auch weiterhin einen möglichst sicheren Spielbetrieb zu organisieren."

Weitere Links:

News

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Neue Regeln für Spielverschiebungen

Anpassung der Bestimmungen für Spielverschiebungsgesuche

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Der FCZ und der FC Sion trennen sich 2:2-Remis

Alle Tore in der zweiten Halbzeit

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Sion

8. Runde Raiffeisen Super League

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

Statement zur in Aussicht gestellten finanziellen Unterstützung des Spitzensports

FCZ-Präsident Ancillo Canepa äussert sich zum Entscheid des Bundes

Alle News
Anzeige