Der FCZ gewinnt das Testspiel gegen den FC Vaduz mit 5:1
Der FC Zürich bedankt sich herzlich beim FCZ Fanclub 1896

Vorschau auf das Testspiel gegen den FC Vaduz

Die Eckdaten zum Spiel:

FC Vaduz – FC Zürich
Samstag, 6. Juni 2020, 10:30 Uhr
Rheinpark Stadion, Vaduz
Testspiel

Die Ausgangslage:

Seit dem 4:2-Sieg im Testspiel gegen den SC Kriens am 13. März 2020 ruhte der Ball. Nach 85 langen Tagen ohne Fussballspiel bestreitet der FC Zürich nun im Hinblick auf die Wiederaufnahme der Saison 2019/2020 drei Testpartien. Den Start dieser Testspielserie bildet morgen Samstag der Test beim Challenge-Ligisten FC Vaduz, danach folgen Spiele gegen den FC Aarau (9. Juni 2020) sowie gegen den FC Schaffhausen (12. Juni 2020). Alle Partien finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die Equipe von Cheftrainer Ludovic Magnin hat am 25. Mai 2020 das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. In den ersten Tagen galt der Fokus im Training einem gezielten und nachhaltigen Aufbau, denn die kommenden Wochen werden es in sich haben: Den Stadtclub erwarten ingesamt sechs Englische Meisterschaftswochen in Folge. Los geht es am 19. Juni 2020, wenn der Stadtclub auswärts beim Meister BSC Young Boys gastiert und damit den Restart der Meisterschaft 2019/2020 eröffnet.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

Der Gegner:

Wie der FCZ startete auch der FC Vaduz am 25. Mai 2020 wieder ins Mannschaftstraining. Vaduz steht in der Challenge League mit 37 Zählern punktgleich mit dem Grasshopper Club Zürich auf dem zweiten Tabellenrang. Das Team von Chefcoach Mario Frick liefert sich mit GC und dem SC Kriens (36 Punkte) einen intensiven Wettkampf um den begehrten zweiten Platz, der zur Barrage berechtigt.

Die Liechtensteiner erweisen sich besonders in der Offensive mit 45 Treffern und damit dem zweitbesten Wert nach Leader Lausanne als äusserst produktiv. Defensiv zeigte sich der FCV allerdings etwas weniger gut und musste so die drittmeisten Gegentore der Liga hinnehmen (35). Am treffsichersten in den Reihen der Vaduzer agierten bislang Manuel Sutter (7 Tore), Tunahan Cicek (6 Tore) und Mohamed Coulibaly (5 Tore). Ex-FCZ'ler Milan Gajic lieferte mit sechs Torvorlagen bisher die meisten Assists bei Vaduz.

Das letzte Testspiel-Duell zwischen dem FCZ und Vaduz im November 2019 endete 3:3-Unentschieden. Auch davor blieben die Begegnungen stets unterhaltsam: In den letzten vier Testspielen gegen den FCV fielen insgesamt 15 Tore.

News

Der FCZ verpflichtet Stürmer Ivan Santini

Der FCZ verpflichtet Stürmer Ivan Santini

Zweijahresvertrag bis Sommer 2024

Meilensteine mit Antonio Marchesano

Meilensteine mit Antonio Marchesano

Unser Mittelfeldspieler spricht über wichtige Karrieremomente

Diverse Informationen zum Ticketing und den Saisonkarten

Diverse Informationen zum Ticketing und den Saisonkarten

Wichtige Informationen zum Ticketing für die bevorstehende Saison 2022/2023

Alle News