Lasse Sobiech wechselt leihweise für die Saison 2020/2021 zum FC Zürich
Brief von FIFA-Präsident Gianni Infantino an Vasilije Janjicic

Vorschau auf das Testspiel gegen den FC Winterthur

Die Eckdaten zum Spiel:

FC Zürich - FC Winterthur
Samstag, 5. September 2020, 14:00 Uhr
Testspiel, unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Die Ausgangslage:

Das insgesamt vierteTestspiel morgen bedeutet für den FC Zürich die letzte Partie vor der Aufnahme der neuen Spielzeit 2020/2021. Am Sonntag, 13. September 2020, bestreitet der FCZ dann das erste Pflichtspiel gegen den FC Chiasso im Schweizer Cup, der Kick-off zur Meisterschaft 2020/2021 erfolgt in der Woche darauf mit der Auswärtspartie beim BSC Young Boys.

In den bisherigen Tests unterlag der Stadtclub dem FC Schaffhausen (2:5) sowie dem FC Luzern (0:2) und besiegte zuletzt den FC Wil 1900 mit 1:0. Den einzigen Treffer des Spiels erzielte Nathan kurz vor Schluss per Kopf.

Nicht im Aufgebot des morgigen Testspiels stehen die acht Akteure, die aktuell mit ihren Nationalteams im Einsatz stehen.

Eine besondere Partie wird es für FCZ-Neuzugang Tobias Schättin. Der Linksverteidiger wurde beim FC Winterthur ausgebildet und absolvierte insgesamt 120 Pflichtspiele für die Eulachstädter. Nun trifft er auf seine ehemaligen Teamkollegen.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

Der Gegner:

Für den FC Winterthur ist das Testspiel gegen den FC Zürich der erste Test der Sommervorbereitung auf die Saison 2020/2021. Noch vor rund zwei Wochen hatte der FCW ein Pflichtspiel. Das Team von Coach Ralf Loose bestritt den Cup-Halbfinal gegen den FC Basel 1893, verlor diesen auswärts jedoch deutlich mit 1:6.

Verletzungspech bekundete Winterthur bei den Torhütern: Die beiden Keeper der ersten Mannschaft, Raphael Spiegel und Gianluca Tolino, fallen beide verletzt aus. Dementsprechend wird morgen Alexander Muci, der neue U21-Torwart des FCW, gegen den Stadtclub zwischen den Pfosten stehen.

Die Winterthurer mussten bislang einige Abgänge hinnehmen. Am schwersten wiegt dabei der Transfer des letztjährigen Topscorers Luka Sliskovic. Der 14-fache Torschütze der vergangenen Spielzeit wechselte nach Deutschland zum 1. FC Magdeburg. Im Gegenzug erhalten mit Adrian Gantenbein sowie den Ex-FCZ-Nachwuchsspielern Silvan Kriz, Yannick Pauli und Dimitri Volkart vier Spieler aus der U21 einen Vertrag in der ersten Mannschaft. Zudem verstärkte sich der FCW mit Ex-Servettien Michael Gonçalves, Samir Ramizi von Neuchâtel Xamax und Gianluca Tolino vom SC Brühl. Zuletzt vermeldeten die Eulachstädter auch den Leihtransfer von Linksverteidiger Pascal Schüpbach, der vom BSC YB kommt.

News

Happy Birthday Karol Mets

Happy Birthday Karol Mets

29. Geburtstag

Saisonkarten 2022/2023 ab 25. Mai 2022 im Verkauf

Saisonkarten 2022/2023 ab 25. Mai 2022 im Verkauf

Preise der Einzeltickets sowie diejenigen der Saisonkarten bleiben unverändert

Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Ab heute Freitag, 13. Mai 2022, im Fanshop erhältlich

Der FCZ und Lausanne-Sport trennen sich 2:2 unentschieden

Der FCZ und Lausanne-Sport trennen sich 2:2 unentschieden

Assan Ceesay und Antonio Marchesano mit den Toren für den Stadtclub

Alle News