Happy Birthday Antonio Marchesano und Lasse Sobiech
Super League: Runden 19 bis 27 angesetzt

Der FC Zürich und der FC Winterthur trennen sich im Testspiel 1:1-Remis

Der FC Zürich spielt im Testspiel gegen den FC Winterthur 1:1-Unentschieden. Blerim Dzemaili brachte den FCZ in der ersten Halbzeit in Front, Winterthur glich die Partie kurz vor Ablauf der Spielzeit aus.

In der ersten Halbzeit trat der Stadtclub klar spielbestimmend auf. Die FCZ’ler setzten Winterthur im Spielaufbau wiederholt entscheidend unter Druck, sodass der FCW vermehrt Fehler beging und sich so einige Umschaltsituationen für die Zürcher ergaben.

Den ersten Abschluss des Spiels verzeichnete Dzemaili in der siebten Minute, wobei er seinen abgefälschten Schuss von FCW-Keeper Dario Marzino pariert sah. Nur eine Minute später liess Aiyegun Tosin den nächsten Versuch notieren, der wiederum abgefälscht nur wenige Zentimeter über der Querlatte landete (8.).

Dzemaili markierte daraufhin seinen ersten Treffer für den Stadtclub seit seiner Rückkehr: Er traf nach einem indirekt getretenen Freistoss mit einem satten Flachschuss aus rund 20 Metern zum 1:0 (16.). In der Folge spielte sich das Geschehen durch zahlreiche intensive Zweikämpfe hauptsächlich im Mittelfeld ab, wodurch nur wenige Strafraumszenen entstanden. In der 33. Minute war es erneut Dzemaili, der aus der Distanz sein Glück probierte, wobei sein Versuch zum wiederholten Mal von Marzino zur Ecke geklärt wurde. Es sollte dies die letzte Zürcher Torchance des ersten Durchgangs sein.

Winterthur trat nach dem Seitenwechsel deutlich mutiger auf und presste etwas höher. Die erste Chance hatten die Eulachstädter in der 48. Minute, als Adrian Gantenbein mit seinem Schuss aus spitzem Winkel FCZ-Keeper Yanick Brecher prüfte.

Im zweiten Durchgang suchte der FC Zürich zu selten den direkten Weg zum Tor und kam so nur zu zwei zwingenden Möglichkeiten: Der eingewechselte Salim Khelifi setzte seinen Kopfball auf Flanke von Silvan Wallner knapp am ersten Pfosten vorbei (63.) und der ebenso eingewechselte Willy Gnonto traf in der 77. Minute nach einem Zuspiel von Assan Ceesay ins Aussennetz.

Winterthur näherte sich in der Schlussphase des Spiels dem Ausgleich. Zuerst profitierte Anas Mahamid von einem Fehler in der Zürcher Abwehr und umspielte Brecher – der FCW-Offensivspieler schob den Ball daraufhin aber knapp am leeren Tor vorbei (72.). Pascal Hammer liess gleich zwei Abschlüsse notieren, wobei Brecher in der 83. Spielminute eingreifen musste. Eine Zeigerumdrehung später traf er den Pfosten (84.).

Der Ausgleich fiel dann in der 89. Minute, als Dimitri Volkart einen Querpass zum 1:1 verwertete. Der FC Winterthur hatte gar noch die Chance zum Siegtreffer, doch Silvan Kriz traf in der 90. Minute nur die Querlatte. So blieb es beim Remis.

Für den FC Zürich geht es in einer Woche in der Meisterschaft weiter. Der Stadtclub trifft sodann auswärts auf den FC Basel 1893.

FC Zürich - FC Winterthur 1:1 (1:0)
LIPO Park, Schaffhausen – Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit – SR: Borra

Tore: 16. Dzemaili 1:0, 89. Volkart 1:1

FC Zürich: Brecher; Wallner (68. Rohner), Sobiech, Omeragic (68. M. Kryeziu), Aliti (68. Schättin); Doumbia, Dzemaili (46. Domgjoni); Tosin (58. Ceesay), Marchesano (58. Gnonto), Schönbächler (58. Khelifi); Kramer (68. Winter)

Bemerkungen: FC Zürich ohne Baumann, Britto, Frei, Janjicic, Kololli, H. Kryeziu, Nathan, Reichmuth, Seiler.

Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ Bild: Keystone/FCZ
FC Zürich
1:1 (1:0)
FC Winterthur
Dzemaili (16.)
Volkart (89.)
LIPO Park, Schaffhausen
Schiedsrichter Borra

News

Der FC Zürich verpflichtet Nikola Boranijasevic

Der FC Zürich verpflichtet Nikola Boranijasevic

Dreijahresvertrag bis Sommer 2024

Impressionen und Kurzinterviews zum Trainingsstart 2021/2022

Impressionen und Kurzinterviews zum Trainingsstart 2021/2022

Trainingsimpressionen vom 16. Juni 2021 sowie Quotes von André Breitenreiter und Fabian Rohner

Saisonkarten 2021/2022 ab sofort im Verkauf

Saisonkarten 2021/2022 ab sofort im Verkauf

Jubiläums-Aktion als Dankeschön für alle Saisonkarten-BesitzerInnen der vergangenen Spielzeit

Alle News
Anzeige