"Der FC Zürich und sein Umfeld sind ambitioniert und wir wollen Spieler, die zu unserer Philosophie passen."
Derbysieg! Der FCZ gewinnt gegen GC mit 2:1

FCZ verpflichtet Ante Coric

Der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler Ante Coric wechselt per sofort leihweise für die aktuelle Saison 2021/2022 von der AS Roma zum FC Zürich.

Der Kroate begann seine Fussballkarriere in seinem Heimatland, wo er in seinem Geburtsort Zagreb beim NK Hrvatski Dragovoljac sowie beim NK Zagreb spielte. Mit elf Jahren wechselte er in die Jugendakademie des FC Red Bull Salzburg, ehe er 2013 wieder zurück nach Kroatien zu Dinamo Zagreb ging und dort im April 2014 sein Profidebüt gab. Für den GNK Dinamo Zagreb absolvierte Coric insgesamt 143 Pflichtspiele, wobei er 23 Tore und 24 Assists erzielte. Zudem wurde er viermal kroatischer Meister und gewann dreimal den kroatischen Cup. Auf die Saison 2018/2019 wechselte der dreifache kroatische A-Nationalspieler in die Serie A zur AS Roma. Weitere Stationen waren die UD Almería in Spanien, die niederländische VVV-Venlo sowie der NK Olimpija Ljubljana in Slowenien.

Marinko Jurendic, Sportchef beim Stadtclub, sagt zur Neuverpflichtung: "Ante Coric war bereits in jungen Jahren ein herausragendes Talent mit grossen Perspektiven. In den letzten Jahren konnte er auch Erfahrungen auf höchstem internationalem Niveau machen. Mit seinen Fähigkeiten soll er uns weitere Optionen für unser Offensivspiel geben und sich beim FCZ weiterentwickeln."

Beim FC Zürich wird Coric die Trikotnummer 24 tragen.

Der FCZ heisst Ante Coric herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg.

Bild: FCZ Bild: FCZ
Bild: FCZ Bild: FCZ

News

Der FCZ und GC trennen sich 3:3-Remis

Der FCZ und GC trennen sich 3:3-Remis

Rodrigo Pollero trifft im 276. Zürcher Derby doppelt

Alle News