Fabian Rohner verlängert Vertrag bis Sommer 2023
Änderung auf der Cheftrainer-Position

Sechs FCZ'ler mit der Nationalmannschaft im Einsatz

Während der aktuellen Sommerpause steht auch ein weiterer Nationalmannschafts-Zusammenzug auf dem Programm. Insgesamt sechs FCZ’ler sind in den nächsten Tagen und Wochen mit der Nationalmannschaft unterwegs.

Becir Omeragic wurde vom Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic in das Trainingscamp zur Europameisterschaft 2021 in Bad Ragaz berufen. Die Schweiz bestreitet in dieser Phase am 30. Mai 2021 gegen die USA sowie am 3. Juni 2021 gegen Liechtenstein zwei Testspiele. Von den provisorisch 29 aufgebotenen Akteuren fahren schlussendlich 26 Spieler zur EM, die Entscheidung fällt im Verlauf des Trainingscamps.

Bei der kosovarischen Nationalelf rücken Fidan Aliti und Hekuran Kryeziu vom 28. Mai bis zum 5. Juni 2021 ein. Der Kosovo testet am 1. Juni 2021 gegen San Marino und am 4. Juni 2021 gegen Malta.

Assan Ceesay nimmt im Hinblick auf den AFCON 2022 an einem zweiwöchigen Zusammenzug der gambischen Nationalmannschaft teil. Die «Scorpions» absolvieren ein Trainingslager in der Türkei und bestreiten dabei insgesamt drei Testspiele. Am 5. Juni 2021 treffen sie auf Niger, drei Tage später auf Togo (8. Juni 2021). Zum Schluss testen die Gambier am 11. Juni 2021 gegen eine kosovarische Auswahl.

Silvan Wallner steht im Aufgebot der Schweizer U21 für das Trainingslager im spanischen Marbella sowie das dort angesetzte Testspiel gegen Irland. Das Team von Cheftrainer Mauro Lustrinelli weilt vom 24. bis zum 30. Mai 2021 im Trainingscamp und trifft am letzten Tag auf die Iren.

Die italienische U18 testet am 4. Juni 2021 gegen Österreich. Wilfried Gnonto wurde für das Testspiel im italienischen Gradisca d’Isonzo aufgeboten.

Bild: FCZ
Bild: FCZ