Der FCZ gewinnt gegen den FC Lugano mit 1:0
Informationen zur Zertifikatskontrolle beim Heimspiel gegen Lugano

Spieltag kompakt: Alles zum Heimspiel gegen den FC Lugano

Die Eckdaten zum Spiel:

FC Zürich – FC Lugano
Samstag, 16. Oktober 2021, 20:30 Uhr
Stadion Letzigrund, Zürich
Credit Suisse Super League, 10. Runde

Die Ausgangslage:

Die Länderspielpause ist vorüber und der FC Zürich trifft zum Start des zweiten Saisonviertels auf den FC Lugano. Nach dem Saisonauftakt Ende Juli 2021 im Tessin gastiert der FC Lugano nun morgen Abend im Letzigrund.

Im Rahmen des 125-Jahre-Jubiläums gegen den FC Sion fand der FC Zürich nach vier Meisterschaftspartien ohne Vollerfolg wieder auf die Siegerstrasse zurück und erzielte dabei sechs Tore. Damit steht der Stadtclub nach neun Runden mit 17 Punkten hinter dem FC Basel 1893 und dem BSC Young Boys auf dem dritten Tabellenplatz. Mit dem FC Lugano treffen die Zürcher in der zehnten Runde auf den direkten Tabellennachbarn.

Das erste Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams konnten die Zürcher mit 2:0 für sich entscheiden. In seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den FCZ traf Adrián Guerrero zum 1:0-Führungstreffer, Antonio Marchesano erhöhte per Elfmeter zum 2:0-Endstand. Somit konnte der Stadtclub die letzten vier Begegnungen mit dem FC Lugano zu seinen Gunsten entscheiden und musste dabei kein einziges Gegentor hinnehmen.

Neuer Topscorer beim FCZ ist Assan Ceesay, der im Jubiläumsspiel gegen Sion vier Treffer erzielte und nun bei sieben Saisontoren steht. Auf Platz zwei in der internen Torschützenliste liegt Antonio Marchesano mit sechs Treffern. Auch bei den Torvorlagen liegt der Gambier FCZ-intern auf dem ersten Platz. Er konnte sich in den ersten neun Spielen bereits vier Assists gutschreiben lassen.

Der Gegner:

Anfang September 2021 vollzogen die Tessiner einen Trainerwechsel, wobei Mattia Croci-Torti, der vormalige Assistenztrainer der Luganesi, auf Abel Braga folgte. Unter der Leitung von Croci-Torti ist der FC Lugano noch ungeschlagen, wobei sowohl gegen den FC Basel 1893 als auch gegen GC ein 1:1-Remis resultierte, gegen Luzern (3:2) sowie zuletzt Lausanne (2:0) konnten Siege gefeiert werden.

Topscorer beim FC Lugano ist Stürmer Asumah Abubakar, der in den ersten acht Einsätzen drei Tore markierte. Beste Vorlagengeber in den Reihen der Tessiner sind Numa Lavanchy, Sandi Lovric sowie Jonathan Sabbatini, die bisher je zwei Assists erzielten.

Mit 14 Punkten aus acht Spielen ist der FC Lugano drei Punkte hinter dem FCZ klassiert. Die Tessiner haben allerdings noch ein Spiel weniger bestritten, weil die Viertrundenpartie gegen den BSC Young Boys aufgrund deren Champions-League-Teilnahme auf den 1. Dezember 2021 verlegt wurde.

Unsere Personalsituation:

Gesperrt: -
Verletzt/Rekonvaleszent:
Khelifi, Kramer, Leitner, Tosin

Das sagt unser Cheftrainer André Breitenreiter:

"Wir freuen uns sehr, dass wir einige Nationalspieler in den eigenen Reihen haben, die während den vergangenen Tagen für ihre Heimatländer aufgelaufen sind. Die Vorbereitung auf den Gegner während der Nationalmannschaftspause gestaltet sich für alle Mannschaften somit etwas komplizierter, da man nur ein oder zwei Trainings mit dem gesamten Team für taktische Einheiten zur Verfügung hat."

"Während den vergangenen 14 Tagen haben wir so trainiert, dass diejenigen Spieler, welche nicht mit der Nationalmannschaft unterwegs waren, ihr Level mit intensiven Trainings halten konnten. Wichtig in der Länderspielpause ist es allerdings auch, etwas für Abwechslung zu sorgen, wie beispielsweise mit polysportiven Trainingseinheiten."

"Der FC Lugano verteidigt sehr gut und hat bisher wenige Gegentreffer erhalten. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch ihr gutes Umschaltspiel aus, mit welchem sie sehr schnell und gefährlich in die Offensive kommen. Wenn wir mit der Art und Weise sowie Zielstrebigkeit wie in der zweiten Halbzeit gegen Sion auftreten, bin ich überzeugt, dass wir ein positives Resultat erzielen werden."

News

Verschärfung des Schutzkonzepts - Keine Gästefans bis Ende 2021

Verschärfung des Schutzkonzepts - Keine Gästefans bis Ende 2021

Schliessung der Gästesektoren aufgrund der epidemiologischen Lage

Happy Birthday Moritz Leitner

Happy Birthday Moritz Leitner

29. Geburtstag

Aiyegun Tosin - Wahrheit oder Lüge?

Aiyegun Tosin - Wahrheit oder Lüge?

Wie gut kennen die FCZ'ler ihre Mitspieler?

Der Stadtclub gewinnt gegen den FC Luzern mit 4:0

Der Stadtclub gewinnt gegen den FC Luzern mit 4:0

Aiyegun Tosin mit einem Doppelpack

Alle News