FC Zürich stattet seine Matchworn-Trikots mit collectID-Technologie aus
Happy Birthday Massimo Rizzo

Super League: Ansetzung der Runden 28 bis 32

Medienmitteilung der Swiss Football League

Die Swiss Football League hat die Anspielzeiten für die nächsten Runden in den Meisterschaften der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League festgelegt. Um die grösstmögliche Flexibilität zu behalten, werden die letzten vier Runden zu einem späteren Zeitpunkt angesetzt.

Die Swiss Football League hat sich aufgrund der weiterhin schwierigen Lage entschieden, in beiden Meisterschaften vorerst nur die Spiele bis und mit Runde 32 anzusetzen. So kann die Auslosung der Halbfinals im Schweizer Cup, voraussichtlich Mitte April, abgewartet werden, die abhängig von den qualifizierten Klubs einen Einfluss auf die Ansetzung der letzten vier Runden hat. Gleichzeitig kann es in den letzten Runden zu Abweichungen vom ursprünglich kommunizierten Datenplan kommen. Der FC Zürich empfängt im Rahmen der 28. Runde am Sonntag, 11. April 2021, zuhause den Servette FC.

Hier geht es zum FCZ-Spielplan.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Anzeige