Der FC Zürich und der FC Winterthur trennen sich im Testspiel 1:1-Remis
Happy Birthday Silvan Wallner

Super League: Runden 19 bis 27 angesetzt

Medienmitteilung der Swiss Football League

Die Swiss Football League präsentiert die Spielpläne für die zweite Saisonhälfte 2020/21 und die detaillierten Anspielzeiten für die Runden 19 bis 27. Das Saisonende in der Raiffeisen Super League ist für den 21. Mai vorgesehen.

Das dritte Viertel der Saison 2020/21 in der Raiffeisen Super League (RSL) beginnt am Wochenende vom 6./7. Februar 2021. Der FCZ gastiert am 6. Februar 2021 um 18:15 Uhr in Vaduz. Als einzige Besonderheit in den Runden 19-27 könnte es bei der Qualifikation des BSC Young Boys für die Achtelfinals der UEFA Europa League in Runde 26 zu einem Spielabtausch kommen.

Weil weiterhin keine Fans zugelassen sind, bleiben am Samstag und bei Spielen unter der Woche ausnahmsweise die beiden Anspielzeiten 18.15 Uhr und 20.30 Uhr bestehen. Am Sonntag werden alle Spiele wie gewohnt um 16.00 Uhr angepfiffen.

Das Saisonende in der höchsten Schweizer Liga ist am Freitag, 21. Mai 2021, vorgesehen. Einen Tag später, am Samstag, 22. Mai 2021, soll die Saison 2020/21 in der BCL mit der 36. Runde ihren Abschluss finden. In der darauffolgenden Woche sind die Barragespiele angesetzt.

Hier geht es zum FCZ-Spielplan.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Lugano

Spieltag kompakt: Alles zum Auswärtsspiel in Lugano

24. Runde Raiffeisen Super League

Anzeige