Happy Birthday Marco Schönbächler
Henri Koide wechselt leihweise zum FC Wil 1900

Umaru Bangura wechselt zum Neuchâtel Xamax FCS

Der 33-jährige Innenverteidiger Umaru Bangura verlässt den Stadtclub per sofort und wechselt zum Neuchâtel Xamax FCS. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Bangura stiess im Sommer 2016 von Dinamo Minsk zum FC Zürich und absolvierte seither insgesamt 102 Pflichtspiele im FCZ-Trikot. Dabei erzielte er einen Treffer sowie einen Assist. Mit dem Stadtclub feierte der Nationalmannschafts-Captain von Sierra Leone im Jahr 2018 den Cupsieg.

Wir danken Uma für seinen Einsatz für den FCZ und wünschen ihm weiterhin viel Glück und Erfolg!

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ