Der Stadtclub bezwingt den FC Baden im Testspiel mit 11:0
2. Champions-League-Qualifikationsrunde: FCZ trifft auf Lech Posen/Qarabağ Ağdam

Assan Ceesay verlässt den FC Zürich

Der 28-jährige Stürmer Assan Ceesay hat beschlossen, den auslaufenden Vertrag beim FC Zürich nicht zu verlängern und nach vier Jahren beim FCZ zum Serie-A-Aufsteiger US Lecce zu wechseln.

Ceesay startete seine Fussballkarriere in seinem Heimatland Gambia beim Gamtel FC, ehe er nach Senegal zu Casa Sports wechselte. 2016 folgte dann der Wechsel in die Schweiz zum FC Lugano. Der 25-fache gambische Nationalspieler verbrachte dabei leihweise eine Saison beim Challenge-Ligisten Chiasso. Im August 2018 wechselte Assan Ceesay zum Stadtclub, wobei er Anfang 2020 für eine halbe Saison an den VfL Osnabrück in die zweite deutsche Bundesliga ausgeliehen wurde. Für den FC Zürich absolvierte Ceesay insgesamt 111 Pflichtspiele und erzielte 31 Treffer und 16 Assists, davon 20 Tore und elf Vorlagen in der Meistersaison 2021/2022.

Der Stadtclub bedankt sich bei Assan für seinen Einsatz und wünscht ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

Heart of Midlothian FC - FC Zürich: Reiseangebot für Fans

Heart of Midlothian FC - FC Zürich: Reiseangebot für Fans

​​​​​​​Reiseangebot für Fans

Der FCZ und Winterthur trennen sich 1:1 unentschieden

Der FCZ und Winterthur trennen sich 1:1 unentschieden

Punkteteilung im Kantons-Derby

Informationen zum Play-off-Hinspiel gegen den Heart of Midlothian FC

Informationen zum Play-off-Hinspiel gegen den Heart of Midlothian FC

Am 18. August 2022, um 19:00 Uhr im St.Galler kybunpark

Alle News