Happy Birthday Karol Mets
Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Saisonkarten 2022/2023 ab 25. Mai 2022 im Verkauf

In seiner 125-jährigen Jubiläumssaison 2021/2022 feierte der FC Zürich dank harter Arbeit, viel Herz, grosser Leidenschaft sowie durch einen fantastischen Teamspirit der ersten Mannschaft den 13. Meistertitel der Vereinsgeschichte. Dieser Titelgewinn bedeutet für den FCZ die Rückkehr auf die internationale Bühne: Der Stadtclub wird in der kommenden Spielzeit 2022/2023 in der zweiten Champions-League-Qualifikationsrunde starten und um den Einzug in einen europäischen Wettbewerb kämpfen.

"Nie usenand gah!"
Während der ganzen Saison haben die FCZ-Fans das Team überragend unterstützt und durch schwierige Phasen getragen. Dafür möchten wir allen AnhängerInnen des FC Zürich ein riesiges Dankeschön aussprechen!

Auf die kommende Saison 2022/2023 hin bleiben die Preise der Einzeltickets sowie diejenigen der Saisonkarten unverändert. Hier geht es zur Preis-Übersicht.

Wie bis anhin gilt das Vorkaufsrecht bei Cupspielen und sämtlichen internationalen Spielen sowie die automatische Club-Mitgliedschaft beim Erwerb der Saisonkarte in der Spielzeit 2022/2023.

Bisherige Saisonkarten-BesitzerInnen erhalten in den nächsten Tagen eine Rechnung zugeschickt, um ihr Abo zu verlängern. Neue Saisonkarten sind ab Mittwoch, 25. Mai 2022, im FCZ Fanshop an der Werdstrasse 21 oder in unserem Onlineshop erhältlich. Ab diesem Zeitpunkt ist es auch möglich, die alte Saisonkarte im Fanshop zu verlängern.

Der FC Zürich bedankt sich herzlich für die sensationelle Unterstützung in der laufenden Spielzeit und freut sich, alle Fans auch in der kommenden Saison wieder zahlreich im Stadion Letzigrund zu begrüssen.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Happy Birthday Karol Mets

Happy Birthday Karol Mets

29. Geburtstag

Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Gästesektor-Tickets für das Auswärtsspiel gegen den FC Lugano

Ab heute Freitag, 13. Mai 2022, im Fanshop erhältlich

Der FCZ und Lausanne-Sport trennen sich 2:2 unentschieden

Der FCZ und Lausanne-Sport trennen sich 2:2 unentschieden

Assan Ceesay und Antonio Marchesano mit den Toren für den Stadtclub

Alle News