André Breitenreiter stand von 2021 – 2022 beim FC Zürich unter Vertrag.

André Breitenreiter
Cheftrainer

Dies war das Profil von André Breitenreiter, welcher von 2021 bis 2022 beim FC Zürich tätig war. Es wird nicht mehr aktiv gepflegt und bewirtschaftet.

In Zahlen

Beim FCZ 2021 – 2022
Grösster Erfolg Als Trainer: Einzug Europa League mit Schalke 04 (2016), Aufstieg Bundesliga mit Paderborn (2014) & Hannover 96 (2017), Landespokalsieg mit Havelse (2012). Als Spieler: DFB-Pokalsieg 1992
Frühere Vereine Hannover 96, FC Schalke 04, SC Paderborn 07, TSV Havelse

In Worten

«Live your dream»

Geburtsdatum 02.10.1973
Geburtsort Langenhagen
Nationalität Deutschland
Hobbys Familie, Golf

News

Persönliche Stellungnahme zum Abgang von André Breitenreiter

Persönliche Stellungnahme zum Abgang von André Breitenreiter

Wechsel zu Hoffenheim in die Bundesliga

André Breitenreiter positiv auf Corona getestet

André Breitenreiter positiv auf Corona getestet

Assistenztrainer Darius Scholtysik übernimmt das Coaching gegen YB

Talkrunde mit Ancillo Canepa, Marinko Jurendic und André Breitenreiter

Talkrunde mit Ancillo Canepa, Marinko Jurendic und André Breitenreiter

Talkrunde um 19:30 Uhr live auf Youtube und Facebook

Alle News