DE FR EN
Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter gesucht
FCZ Brunau: Erfolgreiches Abschneiden am Turnier in Interlaken

Wichtiger Meilenstein: Gründung der Stadion Zürich Betriebs AG

Der Fussball Club Zürich hat zusammen mit dem Grasshopper Club Zürich die Basis für das neue Stadion auf dem Hardturm-Areal gelegt: Die Stadion Zürich Betriebs AG ist am 13. Juli gegründet worden.

Im Herbst 2015 hat die Stadt Zürich den Investorenwettbewerb für das Hardturm-Areal gestartet. Vor gut einem Jahr hat sich der Stadtrat auf einstimmige Empfehlung des Preisgerichts für das Projekt «Ensemble» der beiden Investoren HRS Investment AG und Immobilienanlagegefässe der Credit Suisse entschieden. Das Projekt umfasst den Bau, die Finanzierung und den Betrieb eines Fussballstadions für 18'000 Zuschauer, zwei Wohn- und Geschäftstürme sowie rund 170 Genossenschaftswohnungen der Allgemeinen Baugenossenschaft Zürich (ABZ).

Mit der Gründung der Stadion Zürich Betriebs AG am 13. Juli 2017 legt der Fussball Club Zürich zusammen mit dem Grasshopper Club Zürich nun die Basis für das neue Stadion auf dem Hardturm-Areal. «Damit haben der FCZ und wir einen weiteren Schritt bei der Realisierung eines neuen Fussballstadions in der Stadt Zürich getan», sagt der GC-Präsident Stephan Anliker.

Die Betriebsgesellschaft FCZ AG und die Neue Grasshopper Fussball AG übernehmen je 49% des Aktienkapitals. Die restlichen 2% hält die MFT Meier Finanz-Treuhand AG von Daniel Meier, Präsident von Pro Sport Zürich. Im Sinne der Neutralität übernimmt Daniel Meier den Sitz des Präsidenten des Verwaltungsrats der AG. «Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung des Stadionneubaus», sagt der Pro Sport Zürich Präsident, Daniel Meier. Ancillo Canepa und Thomas Schönberger seitens FCZ sowie Stephan Anliker und Manuel Huber von GC nehmen die restlichen vier Sitze im Verwaltungsrat ein. «Die Zusammenarbeit unter den Beteiligten verläuft äusserst fokussiert und konstruktiv», so der FCZ-Präsident, Ancillo Canepa.

Der Sitz der Betriebsgesellschaft liegt bis zum Bezug des neuen Stadions bei der MFT Meier Finanz-Treuhand AG in Schwamendingen.

Die beiden Stadtclubs werden das Stadion als «Joint Venture» führen und dabei zu gleichen Teilen für den Betrieb und die Vermarktung verantwortlich sein.

Bild: HRS Real Estate AG

News

«Offside» - Der Traum vom Fussballprofi

Theaterstück im FCZ-Museum

Areal Hardturm – nächster Meilenstein erreicht

Die Stadt Zürich gewährt den privaten Investoren für alle drei Projekte ein Baurecht

FCZ Brunau: Gute Leistungen an den Bodenseespielen

Turnier vom 1.-3. September 2017

10 Jahre FCZ Fanshop

Am 15. September 2017

Alle News
Werbung