DE FR EN
Erster Züri-Letzicup: Ein grosses Stelldichein
FCZ, GC und Stadt Zürich gemeinsam gegen Fussballgewalt

Axpo wird Hauptsponsor für die Europa-League-Kampagne 2018/2019

Das national und international tätige Energieunternehmen Axpo und der FC Zürich bauen ihre langjährige und erfolgreiche Partnerschaft weiter aus. Für die bevorstehende Europa-League-Kampagne übernimmt Axpo das Hauptsponsoring beim Stadtclub. Die FCZ-Spieler werden am kommenden Donnerstag, 20. September 2018, beim Auswärtsspiel gegen den AEK Larnaca FC erstmals mit dem Axpo-Logo auf der Brust voller Energie in die Europa League starten.

Rainer Meier, Leiter Corporate Communications bei Axpo, freut sich auf die Ausweitung der Partnerschaft: "Wir sind stolz, den Stadtclub auch auf internationalem Parkett zu unterstützen und freuen uns auf attraktive Partien in der Europa League."

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Projekt «Doppelpass»: Massnahmenplan gegen Fussballgewalt

Projekt «Doppelpass»: Massnahmenplan gegen Fussballgewalt

Präventionsprojekte, Dialog und repressive Massnahmen

Selbstgebaute FCZ-Sitzbank

Selbstgebaute FCZ-Sitzbank

Im Garten des Präsidenten-Ehepaars

Alle News
Anzeige