DE FR EN
Öffnungszeiten über Auffahrt
FCZ-Umfrage: Teilnehmen und gewinnen

Freundschaftsspiel gegen den FCZ Brunau

Am vergangenen Montagabend, 23. April 2018, fand auf dem Sportplatz Looren in Witikon ein Freundschaftsspiel zwischen einer kombinierten FCZ-Mannschaft bestehend aus Trainern sowie Funktionären gegen den FCZ Brunau statt. Der FCZ Brunau ist Teil der Brunau-Stiftung, welche die kaufmännische sowie logistische Ausbildung, Beschäftigung und berufliche Eingliederung von Menschen mit einer körperlichen und/oder psychischen Beeinträchtigung zum Zweck hat. Seit 2014 besteht zwischen dem Stadtclub und der Brunau-Stiftung eine Partnerschaft.

Neben Angestellten der Geschäftsstelle liefen beim FC Zürich mit Daniel Gygax (Cheftrainer U16), Ercüment Sahin (Cheftrainer U17), Ludovic Magnin, Thomas Bickel und Ancillo Canepa auch einige bekannte Namen aus der Vereinsführung und des Staffs der ersten Mannschaft sowie des Nachwuchses auf. In intensiven Partien mit zum Teil hochstehenden Kombinationen und energisch geführten Zweikämpfen lieferten sich die Teams in vier Partien à je 15 Minuten spannende Freundschaftsspiele. Während den Pausen analyiserten die beiden Mannschaften das Gezeigte auf dem Platz und unterhielten sich kameradschaftlich, ehe am Ende des Freundschaftturnieres das obligate Gruppenfoto nicht fehlen durfte. Alles in allem war es ein äusserst gelungener Anlass mit rundum zufriedenen Gesichtern auf beiden Seiten.

Im untenstehenden Video seht ihr einige Impressionen vom Freundschaftsturnier.

News

Medienmitteilung des Stadtrats zum neuen Fussballstadion

Stellungnahme zum Bericht des Tages-Anzeigers vom 15. Mai 2018

Generalversammlungen des FC Zürich

Im Zürcher Volkshaus

Generalversammlungen 2018 am nächsten Montag

Im Volkshaus Zürich

Öffnungszeiten über Auffahrt

FCZ Fanshop und Museum

Alle News
Werbung