Fanshop und Museum am Pfingstmontag geschlossen
FCZ Brunau: Turnierbericht aus Oberburg

Der FC Zürich trauert um Jurica "Jure" Jerkovic

Jurica „Jure“ Jerkovic ist gestern Montag, 3. Juni 2019, im Alter von 69 Jahren verstorben. Der FC Zürich spricht der Trauerfamilie sein herzliches Beileid aus.

Bevor Jerkovic im Jahr 1978 zum FC Zürich wechselte wurde er mit dem HNK Hajduk Split dreimal jugoslawischer Meister sowie fünfmal Cupsieger. Während seinen sieben Jahren beim Stadtclub absolvierte der technisch starke Mittelfeldspieler, welcher dreimal zum besten ausländischen Fussballer in der Schweiz gekürt wurde, insgesamt 279 Pflichtspiele und erzielte dabei 75 Tore sowie 69 Assists (Quelle: dbfcz.ch). Zudem war Jerkovic eine wichtige Teamstütze der Meistermannschaft von 1981. Nach seinem Engagement beim FC Zürich beendete der ehemalige jugoslawische Nationalspieler seine bemerkenswerte Karriere beim FC Lugano.

Bild: Keystone/FCZ
Bild: Keystone/FCZ

News

1. August: Die Schweiz und der FC Zürich feiern Geburtstag

1. August: Die Schweiz und der FC Zürich feiern Geburtstag

124. Geburtstag des Stadtclubs

FCZ Fanshop am 1. August geschlossen

FCZ Fanshop am 1. August geschlossen

Schweizer Nationalfeiertag

Konkretisierung der Anpassungen im Bereich «Sport»

Konkretisierung der Anpassungen im Bereich «Sport»

Thomas Bickel übernimmt den Bereich “Scouting/Kaderplanung”

Ein Upgrading der besonderen Art

Ein Upgrading der besonderen Art

FCZ-Business Club überlässt die Hälfte seiner VIP-Tickets für die verbleibenden Meisterschaftsspiele den Saisonkarten-InhaberInnen aus dem Familiensektor.

Alle News
Anzeige