Der FCZ verliert gegen den BSC Young Boys mit 0:4
Der Stadtclub verurteilt jegliche Art von Gewalt und Sachbeschädigungen

Der FC Zürich erhält Zertifizierung zum "Leistungszentrum SFV /SFL"

Der FC Zürich wurde heute vom Schweizerischen Fussballverband SFV als "Leistungszentrum SFV / SFL" zertifiziert.

In Anwesenheit von rund 40 Gästen und Medienvertretern präsentierten FCZ-Präsident Ancillo Canepa, Heinz Russheim, Leiter FCZ Academy, Christophe Moulin, Ressortchef der technischen Abteilung beim SFV, und Marc Hottiger, Leiter der SFV-Leistungszentren, die Rahmenbedingungen und die bisherigen Meilensteine des Ausbildungsprojekts.

Der FC Zürich betreibt im Rahmen des neuen Ausbildungskonzeptes des Schweizerischen Fussballverbandes SFV seit einem Jahr ein Leistungszentrum. Dabei werden die Nachwuchsspieler der Alterskategorien U15 – U21 nach strukturellen und inhaltlichen Kriterien ausgebildet. Die verschiedenen Rahmenbedingungen, die ein Fussballclub für die Zertifizierung erfüllen muss, können in vier Bereiche unterteilt werden. Der Bereich «Fussball» umfasst die Infrastruktur und das Fachpersonal, die «Sichtung und Selektion» bilden den zweiten, wichtigen Bereich. Hinzu kommen die «schulische und die berufliche Ausbildung» sowie die «Betreuung und die Begleitung» der Spieler.

Der Stadtclub ist damit der erste Verein in der Region Zürich, der die Zertifizierung zum «Leistungszentrum SFV /SFL» erhält.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Der FC Zürich am 18. Lauf gegen Rassismus

Der FC Zürich am 18. Lauf gegen Rassismus

Auf der Bäckeranlage in Zürich

FCZ Brunau: 3. Rang beim Axpo PluSport Cup

FCZ Brunau: 3. Rang beim Axpo PluSport Cup

Spannendes und gelungenes Turnier

FCZ Lagerverkauf ab 21. September 2019

FCZ Lagerverkauf ab 21. September 2019

Solange der Vorrat reicht oder bis spätestens Samstag, 28. September 2019.

Lange Nacht der Zürcher Museen: Programm im FCZ-Museum

Lange Nacht der Zürcher Museen: Programm im FCZ-Museum

Am Samstag, 7. September 2019

Alle News
Anzeige