Der FC Zürich erhält Zertifizierung zum "Leistungszentrum SFV /SFL"
1. August: Die Schweiz und der FCZ feiern Geburtstag

Der Stadtclub verurteilt jegliche Art von Gewalt und Sachbeschädigungen

Im Anschluss an das gestrige Heimspiel gegen den FC St.Gallen 1879 ereignete sich ein Gewaltdelikt am Hardplatz. Der FC Zürich ist entsetzt darüber, verurteilt die Attacke aufs Schärfste und distanziert sich in aller Form von Gewalt. Des Weiteren kam es nach Spielschluss auch zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen der VBZ. Auch diese verurteilen wir in aller Form.

Wir stehen in engem Kontakt mit der Polizei um die Vorfälle aufzuarbeiten und die Täterschaft zur Rechenschaft zu ziehen. Der verletzten Person wünschen wir eine gute und rasche Genesung!

News

Der FC Zürich am 18. Lauf gegen Rassismus

Der FC Zürich am 18. Lauf gegen Rassismus

Auf der Bäckeranlage in Zürich

FCZ Brunau: 3. Rang beim Axpo PluSport Cup

FCZ Brunau: 3. Rang beim Axpo PluSport Cup

Spannendes und gelungenes Turnier

FCZ Lagerverkauf ab 21. September 2019

FCZ Lagerverkauf ab 21. September 2019

Solange der Vorrat reicht oder bis spätestens Samstag, 28. September 2019.

Lange Nacht der Zürcher Museen: Programm im FCZ-Museum

Lange Nacht der Zürcher Museen: Programm im FCZ-Museum

Am Samstag, 7. September 2019

Alle News
Anzeige