FCZ Fanshop und Museum ab 3. März 2021 wieder geöffnet
FC Zürich und Viva con Agua gehen Partnerschaft ein

Aldo Aeberhard zum Ehrenmitglied des FC Zürich ernannt

Der FC Zürich freut sich mitzuteilen, dass er Aldo Aeberhard zum Ehrenmitglied des FCZ ernannt hat. Nach Sven Hotz, Walter Bolli, Köbi Kuhn und Hermann Burgermeister ist Aldo Aeberhard erst die fünfte Persönlichkeit, welche der Stadtclub während der Präsidentschafts-Ära von Ancillo Canepa für ihr grosses Engagement ehrt.

Aldo Aeberhard begann sein nebenamtliches Engagement beim FCZ 1964. Also vor 57 Jahren! Während dieser Zeit übte er stets im Hintergrund verschiedene Funktionen aus. Unter anderem war er während mehreren Jahren "Chef vom Letzigrund", d.h. zuständig für alle Fragen der Platzorganisation. Später übernahm Aldo Aeberhard diverse verantwortungsvolle Aufgaben auf der Geschäftsstelle. Eine seiner wichtigsten Funktionen war die des Ticketing-Verantwortlichen. Bei einem Profifussballclub eine äusserst wichtige und auch nervenaufreibende Aufgabe.

Aldo Aeberhard hat auch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung der Arbeitsprozesse stets mitgetragen und pflegte auch mit seinen jüngeren ArbeitskollegInnen eine freundliche und positive Beziehung. In seinem Hauptberuf pensioniert, stand er dem FC Zürich auch weiterhin mit Tat und Kraft zur Verfügung. Auf ihn war immer hundertprozentiger Verlass. Aldo Aeberhard ist nach all den Jahren ein wichtiger Teil der FCZ-Geschichte geworden.

Bild: FCZ
Bild: FCZ

News

Sonntagsverkauf am 5. Dezember 2021 im Fanshop

Sonntagsverkauf am 5. Dezember 2021 im Fanshop

Erster von zwei Sonntagsverkäufen

FCZ-Adventskalender 2021

FCZ-Adventskalender 2021

Überraschungen, Gewinnspiele und Challenges auf den FCZ-Social-Media-Kanälen

FCZ-Superfan löst sein "Golden Ticket" im Casino Zürich ein

FCZ-Superfan löst sein "Golden Ticket" im Casino Zürich ein

Nachtessen mit drei Begleitpersonen sowie den FCZ'lern Alain Nef und Yanick Brecher

Talkrunde mit Ancillo Canepa, Marinko Jurendic und Yanick Brecher

Talkrunde mit Ancillo Canepa, Marinko Jurendic und Yanick Brecher

Talkrunde um 19:30 Uhr live auf Youtube und Facebook

Alle News