Aldo Aeberhard zum Ehrenmitglied des FC Zürich ernannt
FCZ-Fantalk mit Ancillo Canepa, Massimo Rizzo und Yanick Brecher

FC Zürich und Viva con Agua gehen Partnerschaft ein

Der FCZ und der gemeinnützige Verein Viva con Agua gehen eine Partnerschaft ein.

Viva con Agua verfolgt die Vision, Menschen weltweit den Zugang zu sauberem Trinkwasser, Hygieneeinrichtungen und sanitärer Grundversorgung zu ermöglichen. Unter dem Motto: "Wasser für alle – alle für Wasser" fördert Viva con Agua verschiedenste Projekte, unter anderem in Südafrika, Mosambik und Nepal. Neben freien Spenden werden vor allem durch diverse Aktionen im Sport, Musik und Kunstbereich Gelder generiert, die in ganzheitlich konzipierte WASH-Projekte (Wasser, Sanitär, Hygiene) fliessen, um Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser langfristig zu ermöglichen.

Auch der FC Zürich unterstützt diese Mission von Viva con Agua und möchte einen Beitrag zur Erreichung dessen Ziele leisten. "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem FC Zürich und sind überzeugt, gemeinsam noch mehr Menschen für unsere Vision „Wasser für Alle“ zu erreichen.", sagt Gregor Anderhub, Geschäftsleiter von Viva con Agua Schweiz.

Startschuss der Partnerschaft bildete ein Fotoshooting mit Spielerinnen und Spielern der ersten Frauen- und Herrenmannschaft des FCZ. Stellvertretend für ihre Teamkolleginnen und -kollegen zeigen sie Gesicht für sauberes Trinkwasser, denn "water is a human right". Über die nächsten Monate plant der Stadtclub auch an weiteren Projekten und Events teilzunehmen, um Viva con Agua beim Sammeln von Spendengeldern zu unterstützen.

FCZ-Präsident Ancillo Canepa meint zur Partnerschaft: "Wasser ist ein überlebensnotwendiges Gut. Dafür müssen wir Sorge tragen, nicht nur bei uns, sondern weltweit."

Bild: Andrin Fretz Bild: Andrin Fretz
Bild: Andrin Fretz Bild: Andrin Fretz
Bild: Andrin Fretz Bild: Andrin Fretz
Bild: Andrin Fretz Bild: Andrin Fretz

News

Aldo Aeberhard zum Ehrenmitglied des FC Zürich ernannt

Aldo Aeberhard zum Ehrenmitglied des FC Zürich ernannt

Erst die fünfte Persönlichkeit, die der Stadtclub während der Präsidentschafts-Ära von Ancillo Canepa für ihr grosses Engagement ehrt

FCZ-Fantalk mit Ancillo Canepa, Massimo Rizzo und Yanick Brecher

FCZ-Fantalk mit Ancillo Canepa, Massimo Rizzo und Yanick Brecher

Fragen per E-Mail oder auf den Social-Media-Kanälen stellen

Spatenstich für das FCZ-Trainingszentrum im Heerenschürli

Spatenstich für das FCZ-Trainingszentrum im Heerenschürli

Weiterer Meilenstein erreicht

Alle News
Anzeige