The FC Zurich Ladies and Ivan Dal Santo terminate their collaboration

3:1 Heimsieg gegen St.Gallen

Meriame Terchoun und Lydia Andrade bejubeln das 2:1. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Meriame Terchoun und Lydia Andrade bejubeln das 2:1. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
Terchoun setzte sich im Duell gegen Oertle durch. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Terchoun setzte sich im Duell gegen Oertle durch. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
Alissia Piperata sorgte für den frühen Führungstreffer... (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Alissia Piperata sorgte für den frühen Führungstreffer... (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
...in der 6.Minute traf sie zum 1:0. (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli) ...in der 6.Minute traf sie zum 1:0. (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli)
Simea Hefti kann Kim Dubs nicht stoppen. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Simea Hefti kann Kim Dubs nicht stoppen. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
FCZ Verteidigerin Julia Stierli (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli) FCZ Verteidigerin Julia Stierli (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli)
Kim Dubs gegen Simea Hefti. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Kim Dubs gegen Simea Hefti. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
Rahel Moser beim Einwurf. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Rahel Moser beim Einwurf. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
Seraina Piubel kann den Ball gegen Aline Christen behaupten. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Seraina Piubel kann den Ball gegen Aline Christen behaupten. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
FCZ Torhüterin Livia Peng (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli) FCZ Torhüterin Livia Peng (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli)
Ony Zogg im Duell mit St.Gallens Ronya Böni. (FCZ/Laura Kaufmann) Ony Zogg im Duell mit St.Gallens Ronya Böni. (FCZ/Laura Kaufmann)
FCZ Trainerin Inka Grings gibt Anweisungen. (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli) FCZ Trainerin Inka Grings gibt Anweisungen. (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli)
Fabienne Humm im Zweikampf mit Ronya Böni. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Fabienne Humm im Zweikampf mit Ronya Böni. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
Nach einem Foul an Lydia Andrade im Strafraum... (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Nach einem Foul an Lydia Andrade im Strafraum... (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
...entscheidet der Schiedsrichter auf Penalty. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) ...entscheidet der Schiedsrichter auf Penalty. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
Martina Moser versenkt diesen in der 83.Minute souverän. (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli) Martina Moser versenkt diesen in der 83.Minute souverän. (Bild: justpictures.ch/Daniela Porcelli)
Das Team nach dem erkämpften Sieg. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann) Das Team nach dem erkämpften Sieg. (Bild: FCZ/Laura Kaufmann)
FC Zürich Frauen
3:1 (1:0)
FC St.Gallen-Staad
Alissia Piperata (5.)
Meriame Terchoun (60.)
Martina Moser (Penalty) (83.)
Fiona Batliner (58.)
Sportanlage Heerenschürli
Referee

FC Zürich Frauen

1 Peng Livia (TW)
8 Julia Stierli
25 Rahel Kiwic
10 Rahel Moser
7 Martina Moser
26 Anna Matsushita
17 Seraina Piubel
24 Kim Dubs
18 Alissia Piperata
16 Annina Enz
20 Fabienne Humm (C)

Ersatzspielerinnen:

31 Noemi Benz (TW)
6 Luna Lempérière
14 Riana Fischer
15 Mona Gubler
19 Meriame Terchoun
23 Lydia Andrade
29 Onyinyechi Zogg

Nicht im Aufgebot:

5 Caterina Regazzoni
22 Lorena Baumann
27 Mimoza Hamidi

Verletzt:

4 Lesley Ramseier

Trainerin:

Inka Grings
AT: Theo Karapetsas
Advertisement